Presseaussendungen

Kulturfundraising Awards

KULTURFUNDRAISING AWARDS

2023 zum zweiten Mal: die österreichischen Kulturfundraising Awards!

Mit den Kulturfundraising Awards würdigen wir effektive und herausragende Fundraising- und Sponsoringprojekte im Kulturbereich sowie die Menschen, die dahinter stehen. Die Awards sind jedoch nicht nur ein Wettbewerb, sondern verstehen sich auch als Plattform, um spannende Projekte anderer Kultureinrichtungen kennenzulernen, von diesen zu lernen und sich auszutauschen. Natürlich auch ein Anlass, um gemeinsam zu feiern.

Die Kulturfundraising Awards werden von intensiver Presse- und Medienarbeit sowie Kooperationspartner*innen begleitet und im Rahmen einer öffentlichkeitswirksamen Gala verliehen.

Die Einreichfrist für die Kulturfundraising Awards 2023 hat noch nicht begonnen. Wir informieren Sie in Kürze über die entsprechenden Fristen und Kriterien.

Ausgezeichnet wird in diesen drei Kategorien:

  1. Beste Fundraising Aktion
  2. Österreichische Lotterien-Award – Beste Unternehmens-Partnerschaft
  3. Small but smART – Beste Fundraising Aktion einer kleinen Kultureinrichtung

Eingereicht werden  können Projekte von Kultureinrichtungen und Festivals mit Sitz in Österreich – sowohl Dienstleister*innen als auch die Organisationen selbst  können einsenden.

Die Gewinner*innen der Awards 2022 wurden von einer unabhängigen Jury aus Expert*innen ausgewählt und bei der Kulturfundraising Award-Gala am 28. April 2022 im Rahmen der 8. Österreichischen Fachtagung für Kulturfundraising und -sponsoring präsentiert.

Die KULTURFUNDRAISING AWARDS 2022 wurden unterstützt vom

BMKOES_Logo

Unser Kooperationspartner für die KULTURFUNDRAISING AWARDS 2022 war

Österreichische Lotterien_Logo

Unser Medienpartner für die KULTURFUNDRAISING AWARDS 2022 war

KURIER_Logo