IT-Kurs

Online-Kurs: ZOOM Next Level: Digitale Veranstaltungen abwechslungsreich und produktiv gestalten

  • Datum: 02.03.2022
  • Uhrzeit: 9.00 Uhr - 12.30 Uhr
  • Preis: €110,- für FVA-Mitglieder* / €110,- für Nicht-Mitglieder
  • Ort: Online

Digitale Meetings, Konferenzen, Diskussionspanels, Vorstandssitzungen: Viele haben in den letzten Monaten Erfahrung mit der Organisation und Durchführung digitaler Veranstaltungen gesammelt. Was nun immer mehr in den Mittelpunkt rückt, ist die Frage, wie wir es schaffen, wirklich gute, qualitativ hochwertige Veranstaltungen umzusetzen. Wie gestalten wir sie abwechslungsreich und produktiv und wirken somit der fortschreitenden Zoom-Fatigue entgegen? Wie können wir trotz der physischen Distanz eine Verbindung zu unserem Gegenüber aufbauen? Was für Möglichkeiten haben wir, unsere Veranstaltungen interaktiv zu gestalten und alle Beteiligten zu aktivieren und einzubinden? Und wie sieht ein professioneller Umgang mit (technischen) Störungen aus?

Auf diese und weitere Fragen finden wir in diesem interaktiven Zoom-Workshop gemeinsam Antworten.

Modul 1: Einfache und wirkungsvolle Gestaltung mit dem ORA-Prinzip

  • Einstieg: Wie verändert das digitale Miteinander unsere Interaktion?
  • Welche Methode hilft bei der Gestaltung von erfolgreichen Online-Veranstaltungen?

 

Modul 2: Teilnehmende aktivieren und echte Verbindung schaffen

  • Welche Möglichkeiten gibt es, digital eine echte Verbindung aufzubauen?
  • Wie kann ich meine Teilnehmenden aktivieren, motivieren und bei der Stange halten?

 

Modul 3: Professioneller Umgang mit Störungen – technisch und moderativ

  • Wie gehe ich professionell mit (technischen) Problemen um?
  • Wie gelingt es mir, trotz Störungen kompetent und sicher zu moderieren?

Der Workshop richtet sich an alle, die digitale Veranstaltungen mit Zoom konzipieren und durchführen.

Wir empfehlen, dass Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich Zoom-Veranstaltungen gemacht haben und / oder am Crashkurs-Zoom teilgenommen haben.

Level: Advanced

  • Aktuelle Version der Zoom-App
  • Laptop/PC mit Internetzugang, Mikrofon und Lautsprecher/Kopfhörer/Headset
Bea Päßler

Bea Päßler

Bea Päßler ist ist Kommunikationstrainerin, systemischer Coach und Senior-Beraterin in der Digitalen Wissensvermittlung beim Haus des Stiftens. Als selbstständige Expertin für digitale Zusammenarbeit unterstützt sie Einzelpersonen, Teams und Organisationen dabei, das volle Potenzial des digitalen Raumes zu nutzen. 2020 hat sie hierfür gemeinsam mit ihrer Co-Gründerin be-da ins Leben gerufen: Ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, Verbindung zu schaffen – in digitalen und analogen Räumen.
Eda Özdemir

Eda Özdemir

Eda Özdemir ist interkulturelle Psychologin, Kommunikationstrainerin und systemischer Coach. Als Expertin für digitale Zusammenarbeit unterstützt sie Einzelpersonen, Teams und Organisationen dabei, das volle Potenzial des digitalen Raumes zu nutzen. 2020 hat sie hierfür gemeinsam mit ihrer Co-Gründerin be-da ins Leben gerufen: Ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, Verbindung zu schaffen – in digitalen und analogen Räumen.

Sie haben noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, persönlich sowie per Email für Ihre Fragen zur Verfügung.

StephanKropf_FVA-Team

Stephan Kropf

Bereichsleitung Projekte & Mitglieder | IT für NPOs

    Unsere Datenschutzerklärung, mit allen Informationen dazu, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie hier.