Lehrgang

Live Online-Lehrgang „Großspenden-Fundraising“

  • Datum: 27.04.2021 - 22.06.2021
  • Uhrzeit: 7 Termine zu je 2,5 Std
  • Preis: €649,- für FVA-Mitglieder* / €849,- für Nicht-Mitglieder
  • Ort: Online via Zoom**

Der Lehrgang findet in Kooperation mit dem MAJOR GIVING INSTITUTE statt.
Leitung des Lehrgangs: Jan Uekermann, Fachreferentin: Dr. Marita Haibach

 

Bringen Sie Ihr Großspenden-Fundraising auf das nächste Level!

❗Erstmalig im deutschsprachigen Raum❗
Dieser Kurs ist der erste Live Online-Lehrgang, bei dem Sie in 7 Modulen die ➡️ wesentlichen Grundlagen des Großspenden-Fundraisings kennenlernen.
Durch Ihre Teilnahme werden Sie in die Lage versetzt, die eigene Situation und Potenziale der Organisation besser erkennen und entsprechend handeln zu können.

💡 Innovatives Lehrgangskonzept
Der Lehrgang findet von 27. April – 22. Juni 2021 statt und ist so konzipiert, dass Sie über einen längeren Zeitraum lernen und somit Zeit haben, das Gelernte zu reflektieren und in die eigene Praxis einfließen zu lassen. Woche für Woche erfahren Sie neue, wichtige Grundlagen.

 

Über das MAJOR GIVING INSTITUTE
Das MAJOR GIVING INSTITUTE setzt sich dafür ein, Philanthropie aktiv zu fördern, die Wertschätzung für das Engagement von Großspender*innen zu erhöhen sowie die Anzahl und das Volumen von hohen Förderbeträgen zu steigern. Eine wesentliche Säule ist die berufsbegleitende Qualifizierung für aktives und systematisches Großspenden-Fundraising. Initiator*in und Macher*in des MAJOR GIVING INSTITUTE sind Dr. Marita Haibach und Jan Uekermann.

 

🗓️ Sieben Module für Ihren Großspenden-Erfolg

In 7 Modulen lernen Sie durch Impuls-Referate wichtige Grundlagen des Großspenden-Fundraisings und sind anschließend in der Lage, die eigene Situation und Potenziale der Organisation besser erkennen und entsprechend handeln zu können. Sie erhalten konkrete Handlungsoptionen und Tipps, wie Sie mit Herausforderungen – sei es bezüglich der Institutional Readiness oder eigenen Blockaden im Großspenden-Fundraising – umgehen können.

Die Module finden von 27. April – 22. Juni 2021 jeweils Dienstags via Zoom statt. Jedes Modul wird aufgezeichnet und steht dann für eine Woche online zur Verfügung, so dass Sie – falls Sie bei einem der Termine einmal verhindert sein sollten – das Modul später anschauen können. Nach Absolvierung des Lehrgangs erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

 

Die sieben Module des Lehrgangs umfassen folgende Themen:

Modul 1, 27. April 2021, 9.00-11.30 Uhr
Einführung Großspenden-Fundraising – Verständnis, Definitionen, Voraussetzungen

Modul 2, 4. Mai 2021, 9.00-11.30 Uhr
Major-Donor-Zyklus (1) – Von der Identifizierung zum Beziehungsmanagement

Modul 3, 11. Mai 2021, 15.00-17.30 Uhr
Major-Donor-Zyklus (2) – Von “The Ask” bis zur Stewardship

Modul 4, 18. Mai 20201, 9.00-11.30 Uhr
Großspenden-Fundraising in der Praxis (1) – Fokus: Gespräche mit Großspender*innen, Kommunizieren mit Wirkung, die Förderbitte.

Modul 5, 8. Juni 2021, 15.00-17.30 Uhr
Spezialthema Digital Major Giving: Großspenden-Fundraising in Zeiten von Abstand und Co.

Modul 6, 15. Juni 2021, 9.00-11.30 Uhr
Spezialthema Capital Campaign (Kapitalkampagne, inkl. Machbarkeitsstudie und Potenzialanalyse)

Modul 7, 22. Juni 2021, 15.00-17.30 Uhr
Großspenden-Fundraising in der Praxis (2) – Fokus: Was in der eigenen Praxis wie funktioniert (und auch nicht)

 

 

*Der Mitgliedspreis gilt auch für Mitglieder des Deutschen Fundraising Verbands und Swissfundraising, sowie für Mitglieder der EFA.
**Zoom ist ein Videokonferenz-Tool, mit dem Sie online über Ihren PC/Laptop an diesem Kurs teilnehmen können. Ein paar Tage vor dem Kurs erhalten Sie detaillierte Informationen, wie die Teilnahme erfolgt.
Die AGB zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

Der Lehrgang richtet sind an Mitarbeiter*innen von gemeinnützigen Organisationen, Vereinen und Institutionen (Museen, Krankenhäuser, Universitäten), sowie Stiftungen und Agenturen, die Ihr Wissen im Bereich Großspenden-Fundraising vertiefen möchten.

 

 

💡 Innovatives Lehrgangskonzept

Der Lehrgang ist so konzipiert, dass Sie über einen längeren Zeitraum lernen und somit Zeit haben, das Gelernte zu reflektieren und in die eigene Praxis einfließen zu lassen. Woche für Woche erfahren Sie neue, wichtige Grundlagen. Konkrete Aufgaben zwischen den einzelnen Terminen unterstützen Sie beim Implementieren in die eigene Organisation. So entsteht ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes, ortsunabhängiges Lernen – wo auch immer Sie gerade sind.

Durch Impuls-Referate werden die wichtigsten Grundlagen des Großspenden-Fundraisings erarbeitet.

In Kleingruppen tauschen Sie sich zu verschiedenen Aspekten und Themen aus und tragen die Learnings durch die fachkundige Moderation von Jan Uekermann wieder zusammen – Motivation und Begeisterung inklusive!

 

 

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um am Lehrgang teilnehmen zu können.

Level: Basic

Jan Uekermann

Jan Uekermann hat einen Master in Fundraising-Management und Philanthropie. Er ist selbständiger Berater für Fundraising und Kommunikation mit Schwerpunkten auf Grundlagen, Digital- und Großspenden-Fundraising sowie Leadership. Seit 2002 ist Jan Uekermann im professionellen Fundraising tätig. Seit 2006 ist er aktiv als Speaker und Trainer. 2008 initiierte er den ersten, deutschsprachigen Fundraising Podcast, 2012 gründete er zusammen mit Dr. Marita Haibach das Major Giving Institute. Uekermann ist Autor der Bücher „Fundraising-Grundlagen. Wie Sie Freunde und Spenden für Ihre Gute Sache gewinnen“ (2010) sowie gemeinsam mit Dr. Marita Haibach “Großspenden-Fundraising – Wege zu mehr Philanthropie“ (2017). Er veröffentlicht regelmäßig Fachartikel im Fundraiser-Magazin und in diversen Blogs. Weitere Infos unter www.januekermann.com
MaritaHaibach

Marita Haibach

Dr. Marita Haibach begleitet seit drei Jahrzehnten Jahren Non-Profit-Organisationen, Wissenschafts- und Kultureinrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Fundraising-Beraterin, Trainerin und Coach bei der Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung praxistauglicher Fundraising-Konzepte. Der zentrale Schwerpunkt ihrer Aktivitäten liegt auf dem Großspenden-Fundraising. Sie gehört zu den Mitgründerinnen der Frauenstiftung Filia und des PECUNIA Erbinnen-Netzwerkes. Auch mit ihren Büchern (darunter „Handbuch Fundraising“, „Hochschul-Fundraising“, „Frauen erben anders: Mutig mit Vermögen umgehen“ sowie gemeinsam mit Jan Uekermann „Großspenden-Fundraising“) hat sie die Entwicklung des Berufsfelds Fundraising im deutschsprachigen Raum entscheidend geprägt. Für ihr Engagement bei Entwicklung von Fundraising und Philanthropie wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz und mit dem Deutschem Fundraising Preis ausgezeichnet. Weitere Infos unter www.marita-haibach.de      

Sie haben noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, persönlich sowie per Email für Ihre Fragen zur Verfügung.

AstridPicello_FVA-Team

Astrid Picello

Teamleitung Veranstaltungen & Kommunikation

    Unsere Datenschutzerklärung, mit allen Informationen dazu, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie hier.