28. Österreichischer Fundraising Kongress

VISIONS FOR CHANGE

11.-13. Oktober 2021, Europahaus Wien

COVID-19 SICHERHEITSBESTIMMUNGEN

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen

Der 28. Österreichische Fundraising Kongress wird unter strenger Einhaltung der zum Veranstaltungstermin geltenden Regelungen und Vorschriften stattfinden.

Mit der Anmeldung zum Kongress akzeptieren Sie die nationalen, im Oktober geltenden Sicherheitsbestimmungen, Regeln und Empfehlungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie und verpflichten sich zur Einhaltung dieser.

Im Fall einer nachgewiesenen COVID-19 Erkrankung können Sie Ihr Ticket kostenfrei stornieren. Wir bitten jedoch um unverzügliche Bekanntgabe.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Sicherheitsbestimmungen dieses Jahr keine 1-Tagestickets erworben werden können. Ausnahme: Masterclasses am 13. Oktober.

Um einen reibungslosen und sicheren Ablauf zu gewährleisten, sind wir auf Ihre Kooperation angewiesen. Bitte befolgen Sie die vor Ort geltenden Regelungen eigenverantwortlich und beachten Sie, dass die Nichteinhaltung den Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge haben kann. In diesem Fall kann keine Rückerstattung des Ticketpreises erfolgen.

Der 28. Österreichische Fundraising Kongress wird unter strenger Einhaltung der zum Veranstaltungstermin geltenden Regelungen und Vorschriften stattfinden.

Wie gesetzlich vorgeschrieben, befolgen wir ein von uns ausgearbeitetes COVID-19 Präventionskonzept, welches die Sicherheit aller Anwesenden gewährleisten soll. Unser bestehendes Konzept übertrifft dabei sogar die gesetzlichen Anforderungen.

So sorgen wir für Sicherheit am Kongress:

  • Beschränkung der Kapazitäten in den Vortrags- und Pausenräumen (mit Live-Streaming gewisser Programmpunkte in Nebensäle),
  • Zuweisung von fixen Sitzplätzen bei allen Programmpunkten
  • Tragepflicht des Mund-Nasen-Schutzes in gekennzeichneten Bereichen
  • 2-Farben-System zur Lenkung der Besucher*innenströme
  • Erweiterung der Räumlichkeiten um die Einhaltung des Mindestabstands in allen Bereichen zu gewährleisten
  • Einbahn- und Abstandsregelungen an Engstellen

Mit einem schriftlichen 3-G-Nachweis (geimpft, getestet oder genesen) können Sie den Kongress besuchen. Sollten Sie Krankheitssymptome (Fieber, Husten, Atembeschwerden,…) verspüren, bleiben Sie bitte zuhause.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Sicherheitsbestimmungen dieses Jahr keine 1-Tagestickets erworben werden können. Ausnahme: Masterclasses am 13. Oktober.

Für Contact-Tracing-Zwecke empfehlen wir, die „Stopp Corona“-App zu verwenden.

Um einen reibungslosen und sicheren Ablauf zu gewährleisten, sind wir auf Ihre Kooperation angewiesen. Bitte befolgen Sie die vor Ort geltenden Regelungen eigenverantwortlich und beachten Sie, dass die Nichteinhaltung den Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge haben kann. In diesem Fall kann keine Rückerstattung des Ticketpreises erfolgen.

Wir behalten uns vor, gegebenenfalls auch kurzfristig weitere Maßnahmen festzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder für die Sicherheit aller anwesenden Personen erforderlich ist.

Mit der Anmeldung zum Kongress akzeptieren Sie die Sicherheitsbestimmungen und verpflichten sich zur Einhaltung dieser.

Im Fall einer nachgewiesenen COVID-19 Erkrankung können Sie Ihr Ticket kostenfrei stornieren. Wir bitten jedoch um unverzügliche Bekanntgabe.

COVID_Sicherheit_FundraisingKongress