Zertifizierte*r Fundraiser*in werden!

ZurAnmeldung_Button2

DIPLOMLEHRGANG

Die umfassendste Ausbildung Österreichs für Fundraiser*innen

Tauchen Sie in die spannende Welt des Fundraisings ein, profitieren Sie vom langjährigen Praxiswissen unserer Fundraising-Expert*innen und werden Sie in 9 Monaten zum/zur EFA-zertifizierten Fundraiser*in.

9 Monate, 7 Module, 100% Fundraising Wissen

In 9 Monaten und in 7 Modulen lernen Sie alles was Sie für Ihre zukünftige Karriere als Fundraiser*in brauchen.

Neben Grundlagenwissen zum Spendenwesen in Österreich, erhalten Sie solide Kenntnisse zu den Themenbereichen Public Fundraising, Institutional & Corporate Fundraising, High Value Fundraising und Strategisches Fundraising Management.

Die 7 Module werden von Jänner bis Juni 2022 in Wien abgehalten. Von Juni bis September 2022 haben Sie Zeit Ihre Abschlussarbeit zu schreiben und sich für die Diplomprüfung vorzubereiten.

Die Kosten des gesamten Lehgrangs betragen € 2.990,- für FVA-Mitglieder und € 3.990,- für Nicht-Mitglieder.

Profitieren Sie vom Wissen und von der Erfahrung von zahlreichen Top-Referent*innen direkt aus der Praxis und starten auch Sie im Fundraising durch.

Jasmin Safka_Testimoinal DLG

Ehemalige Teilnehmende berichten...

Der Diplomlehrgang hat mit seinen fundierten Inhalten mein Berufsleben bereichert und zugleich meine Arbeitszufriedenheit extrem beflügelt. Im Austausch mit Kolleg*innen kann ich mich bei den verschiedenen Fundraising-Fachthemen wesentlich besser einbringen. Durch die neuen Perspektiven und Inputs aus den einzelnen Modulen ist frischer (Fundraising-)Wind in meiner Organisation deutlich zu spüren.“

JASMIN SAFKA
Fundraising, Marketing & Kommunikation – Rotes Kreuz Burgenland
Absolventin Diplomlehrgang 2021

Anastassia Levtonova_Testimoinal DLG

Ich bin Quereinsteigerin, deshalb war der Diplomlehrgang ein perfekter Auftakt für die Arbeit im Nonprofit-Bereich. Ich konnte die vielen Facetten von Fundraising kennenlernen, Strategien und Methoden von Expert*innen mitnehmen und mich mit Kolleg*innen aus anderen Organisationen vernetzen. Für mich als Mitarbeiterin einer eher kleinen NPO war das besonders wertvoll. Vom neuen Wissen profitiere ich jetzt tagtäglich in meiner Arbeit.

ANASTASSIA LEVTONOVA
Fundraising & Organisationsassistenz – Christoffel Blindenmission Österreich
Absolventin Diplomlehrgang 2021

Im Bedarfsfalls online: Sollte der Diplomlehrgang Corona-bedingt nicht als Präsenzveranstaltungen abgehalten werden können, wird der auch online via ZOOM und Slack weiter durchgeführt.

WAS LERNE ICH?

Der Diplomlehrgang auf einen Blick

Als Fundraiser*in sind Sie für die Mittelbeschaffung für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Institutionen zuständig. In kleinen Organisationen liegt die Fundraising-Funktion meist bei einer Person, die sich im Zweifelsfall auch um Marketing oder Kommunikation kümmert. In großen Organisationen wird der Bereich Fundraising auf mehrere Personen aufgeteilt, sodass es Mitarbeiter*innen in den Bereichen Corporate, Stiftungen, Public Fundraising und viele mehr geben kann.

Der Diplomlehrgang vermittelt Ihnen die notwendigen fachlichen Kenntnisse, um in all diesen Bereichen Fuß fassen zu können.

 

Bei Klick auf den jeweiligen Modultitel erfahren Sie die Detailinhalte.

13. Jänner 2022, 9.00-17.00 Uhr
Einführung ins Fundraising
Alex Buchinger

14. Jänner 2022, 9.00-12.30 Uhr
Fundraising Planung
Alex Buchinger

14. Jänner 2022, 13.30-17.00 Uhr
Rechtliche Grundlagen
Günther Lutschinger

27. April 2022, 9.00-12.30 Uhr
Subventionen & EU-Grants
Lisa Ringhofer

27. April 2022, 13.30-17.00 Uhr
Stiftungsfundraising
Lisa Ringhofer

28. April 2022, 9.00-17.00 Uhr
Gesprächsführung & Verhandlungstechnik
Alex Buchinger

29. April 2022, 9.00-17.00 Uhr
Corporate Giving & Sponsoring
Elke Mühlbachler

10. Februar 2022, 9.00-17.00 Uhr
Direct Marketing, Database Management & Reporting
Franziska Spielleuthner

11. Februar 2022, 9.00-17.00 Uhr
Direct Mailing
Franziska Spielleuthner

16. Mai 2022, 9.00-17.00 Uhr
Capital Campaign & Großspenden-Fundraising
Jasna Sonne

17. Mai 2022, 9.00-12.30 Uhr
Erbschaftsfundraising
Patrick Hafner

17. Mai 2022, 13.30-17.00 Uhr
Recherchetechnik
Dieter Hernegger

24. Februar 2022, 9.00-17.00 Uhr
Texten im Fundraising – online & offline
Esat Mante & Gerhard Pock

25. Februar 2022, 9.00-17.00 Uhr
Digital Fundraising
Johanna Mauersics

22. Juni 2022, 9.00-17.00 Uhr
Case for Support & Storytelling
Patrick Hafner

23. Juni 2022, 9.00-17.00 Uhr
KPIs, Reporting, Budgeting & Evaluierung
Gerhard Pock

24. Juni 2022, 9.00-12.30 Uhr
Recht & Steuern
Günther Lutschinger

24. Juni 2022, 13.30-17.00 Uhr
Volunteer Management
Elisabeth Reindl

24. März 2022, 9.00-12.30 Uhr
Face-to-Face-Fundraising
Michael Rihar

24. März 2022, 13.30-17.00 Uhr
Event-Fundraising & Charities
Doris Schreyvogel

25. März 2022, 9.00-17.00 Uhr
Integrierte Fundraising Kampagne & Telefonmarketing
tba

Diplomprüfung & Abschlussarbeit

Modul 8

Juni-September 2022
Verfassen der Diplomarbeit

Ende September 2022

Präsentation & Prüfung

Für professionelle Weltverbesser*innen.

Einsteigen. Aufsteigen. Fundraising lieben lernen.

Dieser Diplomlehrgang richtet sich an Personen, die neu ins Fundraising einsteigen oder nur wenig Grundwissen haben und sich intensiv mit Fundraising in all seinen Facetten befassen möchten. Besonders Personen aus verwandten Berufen wie Kommunikation, Marketing, PR oder auch Management sowie Neu- und Wiedereinsteiger*innen aus allen Bereichen erhalten mit diesem Diplomlehrgang einen umfassenden Überblick und das notwendige Know-How, um professionell als Fundraiser*in tätig zu sein.

Der Diplomlehrgang ist ideal für Mitarbeiter*innen von gemeinnützigen Organisationen, Vereinen und Institutionen (Museen, Krankenhäuser, Universitäten), sowie Stiftungen und Agenturen und all jede, die eine Stelle hier anstreben. Absolvent*innen arbeiten in genau diesen Bereichen.

Praxiswissen, um den Non-Profit-Sektor gemeinsam zu gestalten. Denn Wissen ist für immer.

DIE LEHRENDEN

International geschult, langjährige Praxis & Freude am Fundraising.

Deine Weiterbildung für professionelles Arbeiten im gemeinnützigen Sektor.

ZERTIFIZIERUNG

Zertifizierung der European Fundraising Association

Die Zertifizierung der European Fundraising Association ermöglicht Mitgliederorganisationen basierend auf einem gemeinsamen Kernlernplan und einem Set bestimmter Fundraising-Kompetenzen Lehrgänge zu entwickeln. Zertifizierte Fundraiser*innen können damit nachweisen, dass Sie Teil einer internationalen, professionellen Industrie mit robusten, klar definierten Standards sind. Der Fundraising Verband Austria ist eine von elf Mitgliederorganisationen, die in diesem Rahmen einen eigenen, nationalen Lehrgang entwickeln durfte, der den internationalen Standards gerecht wird und von dem internationalen EFA-Komitee anerkannt wurde.

„Only by establishing robust and professional standards, can we build public trust in not-for-profit organisations and encourage philanthropy. An EFA certified qualification is a fundraising ‘passport’ that brings both recognition and mobility to work in other cultures to a shared set of principles.“

Andrea Caracciolo di Feroleto, EFA certification committee member

 Mitglied werden, sparen und durchstarten!

Wenn Sie jetzt FVA-Mitglied werden, können Sie sowohl für den Diplomlehrgang als auch für die einzelnen Intensiv-Seminare den vergünstigten Mitgliederpreis in Anspruch nehmen. Rechnen Sie nach, eine Mitgliedschaft zahlt sich aus!

KOSTEN

Viel Wissen für wenig Geld.

Mitgliedspreis € 2.990,-

Regulärer Preis € 3.990,-

Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich. Die Prüfungsgebühr beträgt € 190.
Bitte beachten Sie die AGB.

Hier geht's zur Anmeldung für den Diplomlehrgang!

Einfach auf den Button „Jetzt anmelden“ klicken, in der FVA-Community einloggen und die Veranstaltungsanmeldung abschließen. Erst wenn Sie in der FVA-Community die Anmeldung bestätigen und danach ein Bestätigungsmail bekommen, sind Sie verbindlich angemeldet. Für einen optimalen Anmeldevorgang verwenden Sie bitte Chrome oder Firefox.

Hilfe zur Anmeldung

Pfeil_ohne Hintergrund

Button_JetztAnmelden

LOCATION

Where the magic happens.

Das Europahaus Wien liegt weniger als 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und mitten im Grünen. Erwarten Sie lichtdurchflutete Seminarräume mit direktem Ausgang ins Grüne, modernste Seminartechnik, die zeitlose Eleganz der Orangerie und das edle Klassik Barockschloss Miller-Aichholz. Das weitläufige Areal besteht zum Großteil aus einer grünen Parklandschaft. Hier können Sie spazieren gehen, sich entspannen und die Natur genießen, wenn die Köpfe einmal rauchen!

Linzer Straße 429, 1140 Wien

www.europahauswien.at