IT-Kurs

Online-IT-Kurs: MS OneNote – die simple Möglichkeit zum Informations- und Teammanagement

  • Datum: 01.03.2023
  • Uhrzeit: 09.00 Uhr - 12.30 Uhr
  • Preis: €110,- für FVA-Mitglieder* / €110,- für Nicht-Mitglieder
  • Ort: Online auf Zoom*

*Zoom ist ein Videokonferenz-Tool, mit dem Sie online über Ihren PC/Laptop an diesem Webinar teilnehmen können. Nach der Anmeldung erhalten Sie detaillierte Informationen, wie die Teilnahme erfolgt. Der Zoom-Link folgt einen Tag vor der Veranstaltung.

Microsoft OneNote ist eine leicht umzusetzende Möglichkeit uns selbst, ein Projekt oder ein Team im Alltag zu organisieren sowie Daten zusammenzufassen, zu strukturieren und für alle im Team zur Verfügung zu stellen. Das ist oft schon mehr als die halbe Miete, um im Alltag gut zusammenarbeiten zu können! Sie lernen in diesem Workshop, wie Sie mit MS OneNote wichtige Informationen wie E-Mails, Meetingnotizen, Projektdaten, Kalenderinformationen, Fotos, Screenshots, Websites etc. in einem einzigen elektronischen Notizbuch vereinen, jederzeit griffbereit haben und diese auch im Team bearbeiten können. Der synchronisierte Zugriff auf Ihre Daten über Ihr Smartphone bzw. Tablet sowie die Möglichkeit eigene Vorlagen zu erstellen – hier leistet OneNote bei der Projektarbeit und im Teamwork hilfreiche Dienste und spielt vor allem in der Zusammenarbeit mit Outlook und MS Teams seine volle Leistungsfähigkeit aus. Wir werden im Speziellen auch auf die Unterschiede im Handling und Workflow zwischen den beiden Programmversionen, der OneNote Desktop-App und der reinen cloudbasierten Version für Windows 10 eingehen und die unterschiedlichen Optionen besprechen.

Die AGB zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Unsere IT-Kurse werden in Kooperation mit Stifter-helfen  und dem Verein für NPO Management organisiert.

 

StifterHelfen_2019                                    Verein für NPO Management_FVA

 

  • Teamorganisation, Informations- und Wissensmanagement mit OneNote
  • OneNote für Windows 10 versus Desktop-App – Wann nutze ich was und welchen Unterschied macht das?
  • Das „Notizbuch“-Konzept von OneNote – Bücher, Register und Seiten effektiv nutzen Erstellen von Vorlagen, Checklisten und kleinen Formularen
  • Informationen sammeln, verwalten und weiterverarbeiten – wie bekomme ich Inhalte in mein Notizbuch
  • Freigabe von Notizbüchern und die Nutzung im Team
  • Optimaler Einsatz von Kategorien, Hyperlinks, Sperren von Abschnitten und Tipps für den Alltag
  • Erstellen von Vorlagen, Checklisten und kleinen Formularen
  • Optimaler Einsatz von Kategorien, Hyperlinks
  • wiederkehrende Aufgaben und Aufgaben fürs Team und die Integration in Outlook, Teams, MS Planner oder MS To-Do
  • OneNote und Outlook und MS Teams – wirkungsvolle Möglichkeiten für den Alltag
  • Integration anderer Office-Programme – wie nutzen wir diese Möglichkeiten am besten?
  • Optimale Nutzung für Online-Besprechungen und Whiteboards
  • Teamarbeit mit OneNote im Netz, Möglichkeiten und Schutz
  • Verschiedene Möglichkeiten der Freigabe meiner Notizbücher und die Unterschiede: One-Drive, Teams und Sharepoint

Die Teilnehmerinnen lernen OneNote als simple und effiziente Möglichkeit kennen, auf viele Notizzettel, Papierberge und unzählige Arbeitsmappen zu verzichten und Akten in elektronischer Form abzulegen. Die Teilnehmer:innen lernen Besprechungen und Projektdaten zusammenzufassen, Informationen (Office Dokumente, Video- und Audiofiles, Ergebnissen von Internetrecherchen etc.) zu sammeln, zu strukturieren und diese anderen User:innen zur Verfügung zu stellen und im Team zu bearbeiten. Sie können das Programm zur Unterstützung von Besprechungen und Konferenzen verwenden und mit Outlook und Online-Tools wie Teams verbinden.

Inhaltliche Voraussetzungen:

  • Office Kenntnisse

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Teilnehmen können Vertreter*innen von Non-Profit-Organisationen und Vereinen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Teilnehmeranzahl: Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 14. (Die Mindest-Teilnehmeranzahl beträgt 5)
  • Standort: Die Kurse werden Online durchgeführt
  • Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenpflichtig, die Information zu den Gebühren entnehmen Sie den jeweiligen Kursinformationen.
  • Ausgebuchte Kurse: Sollte ein Kurs ausgebucht sein, kehren Sie gerne zeitnah wieder auf unsere Seite zurück. Eine Warteliste bieten wir leider nicht an. Beliebte Kurse werden wir aber sofern möglich zeitnah nochmals anbieten.
  • Stornierung von Kursen: Sofern Sie nach erfolgter Buchung einen Kurs wieder stornieren möchten, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link in Ihrer Bestellbestätigungsmail. Sie erhalten Ihr Geld innerhalb von 14 Werktagen nach Eingang des Stornierungsauftrags zurück. Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung Gebühren von max. 10€ anfallen, die von NextEvent erhoben werden und dass eine Stornierung bis max. 10 Tage vor dem jeweiligen Kurs möglich ist.

Level: Basic

Barbara Zeidler_IT_Kurs_Trainerin

Barbara Zeidler

Selbstständige EDV-Trainerin, Fotografin, Grafikerin und Projektmanagerin Co-Gründerin des Instituts für kulturrestistene Güter

Sie haben noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, persönlich sowie per Email für Ihre Fragen zur Verfügung.

Tereza_Maletz_Team_FVA

Tereza Maletz

Mitgliederservice | IT für NPOs

    Unsere Datenschutzerklärung, mit allen Informationen dazu, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie hier.