JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Fundraiser:in im Bereich Unternehmen, Stiftungen und Großspenden (37-30 Wochenstunden)
Zeitraum: ehestmöglich
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: Das monatliche Bruttogehalt nach Diakonie Kollektivvertrag beträgt für 37 Wochenstunden mindestens € 2.525,20 (Beschäftigungsgruppe 8, Gehaltsstufe 1). Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.

Diakonie – Hilfe unter Protest! Die evangelische Diakonie zählt zu den fünf größten Sozialorganisationen in Österreich. Wir beziehen Stellung zu sozialpolitischen Fragen und beziehen Positionen, wenn es um die Rechte und den Schutz von Menschen in Notlagen geht. Als soziale Non-Profit-Organisation engagieren wir uns in allen Bereichen des sozialen Dienstes, Schwerpunkte setzen wir in den Bereichen Alter und Pflege, Armut und soziale Krisen, Behinderung und Inklusion sowie Flucht und Integration.

Fundraiser:in im Bereich Unternehmen, Stiftungen und Großspenden (37-30 Wochenstunden) - Vollzeit, Teilzeit

Aufgaben:

  • Betreuung bestehender und Aufbau neuer Kooperationen mit Unternehmen und Stiftungen
  • Betreuung von Großspender:innen
  • Gemeinsame Weiterentwicklung einer ganzheitlichen Fundraisingstrategie
  • Darstellung der Fundraisingprojekte in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsorganisationen

Wir erwarten:

  • Ausbildung im Bereich Fundraising, Marketing, Kommunikation oder Wirtschaft von Vorteil
  • Berufserfahrung im Bereich Corporate Fundraising, Großspenden, CSR oder B2B
  • Know-how in der Erstellung von Fundraisingtexten und -konzepten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Freude an der Arbeit im Team und professionelles Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Diakonie

Unser Angebot:

  • Mitarbeit in unserem engagierten und erfolgreichen Fundraising-Team
  • Entlohnung nach Diakonie Kollektivvertrag. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 37 Wochenstunden mindestens € 2.525,20 (Beschäftigungsgruppe 8, Gehaltsstufe 1). Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.
  • Gleitzeit und teilweise Arbeit im Homeoffice sind vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung  (CV und Motivationsschreiben)!

Ansprechperson:
Mag.a Nicola Antesberger
Leitung Unternehmenskooperationen
+43 (0)1/ 409 8001-35412
job@diakonie.at