JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Projektantragsmanagement Förderwesen
Zeitraum: ab sofort
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: 1.700 EUR

Superar (lat. für „Grenzen überwinden“, „über sich hinauswachsen“) ist eine Initiative für mehr Musik und Tanz im täglichen Leben von Kindern und jungen Menschen. Gegründet im Jahr 2009 als unabhängiger Verein von dem Wiener Konzerthaus, den Wiener Sängerknaben und der Caritas der Erzdiözese Wien, will die Initiative Kinder und Jugendliche durch intensive, kostenfreie und langfristige Musik- und Tanzausbildung bei ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und ihr Leben durch Kultur bereichern. Superar wirkt integrativ und motivierend; gemeinsames Musizieren schärft die Sinne für Toleranz und Teamarbeit und schafft ein Gefühl der Gemeinschaft. Die Vision der Initiative ist die Stärkung des Einzelnen und der Gesellschaft über musikalische Bildung.

Projektantragsmanagement Förderwesen - 25-30 Wochenstunden, befristet

Aufgaben:

Antragstellung:

  • Recherche von möglichen Fördergebern und Ausschreibungen
  • Entwicklung von Projektkonzepten
  • Antragsstellung
  • Erstellen von Zwischen- und Endberichten

Finanzen:

  • Kalkulationen, laufende Abrechnungen, Belegaufstellungen für private und öffentliche Förderanträge

Fundraising:

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Erstellung relevanter Informationen und Präsentationen für potenzielle Kooperationspartner und Sponsoren
  • Entwicklung und Umsetzung verschiedener Fundraising Strategien

Wir erwarten:

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung
  • Zahlenaffinität, Erstellung von Budgets
  • Zielorientierte, genaue, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise kombiniert mit Einsatzbereitschaft, Initiative und Eigenverantwortung
  • Kenntnisse von Förderstellen und Logiken
  • Erfahrung in interkulturellen Projekten
  • NGO-Erfahrung
  • Begeisterung für Fundraising
  • Freude am Umgang mit Menschen und großes Interesse an der Weiterentwicklung unseres Vereins
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, hohe Textsicherheit
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Power Point

Ansprechperson:
Regina Zens
Finanzen und Personal
regina.zens@superar.eu