JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Senior Philanthropy Advisor (w/m/d)
Zeitraum: August/September 2020
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: EUR 43.000 - 50.000
Bewerbungsfrist: 15. 07. 2020

Licht für die Welt ist eine international tätige Fachorganisation, die sich in Projekten in Afrika, Asien, und Lateinamerika für blinde und anders behinderte Menschen einsetzt. Wir arbeiten eng mit lokalen Partnern, Augenkliniken und Organisationen für Menschen mit Behinderung zusammen. Das ermöglicht uns, Spenden gezielt und nachhaltig einzusetzen, dauerhafte Strukturen zu schaffen und den Weg für eine inklusive Gesellschaft zu ebnen.

Senior Philanthropy Advisor (w/m/d) - 40 Wochenstunden, befristet

Licht für die Welt ist unter den Top 5 erfolgreichsten NGOs in der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit. Wir bauen den Markt in Österreich und International weiter aus. Deshalb erweitern wir unser Team für Leadership Giving / GroßspenderInnen / Strategische Partnerschaften.

Ihre neuen Aufgaben:

  • Sie begeistern im persönlichen Kontakt vermögende Personen, philanthropische Investitionen zu tätigen. Sie gestalten gemeinsam mit unserem Team die Beziehungen zu GroßspenderInnen in diversen Formaten.
  • Sie managen Großspender-Projekte in unterschiedlichen Teilbereichen und Teams.
  • Sie sind maßgeblich an der Entwicklung/Weiterentwicklung bestehender Strategien und Kampagnen in Österreich und International beteiligt – in Abstimmung mit den nationalen GeschäftsführInnen (DACH Raum und CZ).
  • Sie betreuen unsere internationalen Großspenderkontakte und Netzwerke.
  • In Vertretung der Geschäftsführerin von Österreich vertreten Sie Licht für die Welt nach außen.

Was Sie ausmacht:

  • Mindestens 7 Jahre Berufserfahrung im gemeinnützigen Bereich und/oder Wirtschaft, vorzugsweise in Sales, Marketing, Fundraising, Projekt- und Kampagnenmanagement. Gute Kenntnis des DACH-Marktes.
  • Erfahrung und/oder Verständnis für Fundraising und dessen Instrumente und Mechanismen, insbesondere Kommunikation, Leadership Giving und Capital Campaigns.
  • Als kommunikationsstarke Persönlichkeit, die gerne auf Menschen zugeht, verstehen Sie es, einfühlsam wichtige Kontakte zu knüpfen, zu begeistern und nachhaltige Beziehungen und Netzwerke aufzubauen.
  • Sie haben Erfahrung, Projektteams zu leiten und zu koordinieren.
  • Sie sind ein/e inspirierende/r GesprächspartnerIn. Ihr Know-how und Ihre Erfahrung in der österreichischen Unternehmenslandschaft und Ihr Verständnis für wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge erleichtern Ihnen das.
  • Ein ambitionierter, unternehmerischer, umsetzungsorientierter Ansatz mit viel Eigeninitiative, selbstständiger Arbeitsweise und innovativen Ideen zeichnet Sie aus. Dabei verfügen Sie über eine Hands-on-Mentalität.
  • Sie bringen interkulturelle Sensibilität und Offenheit für eine Vielfalt an Werten und Herangehensweisen mit.
  • Sie sind an Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechten interessiert und fühlen sich der Arbeit von Licht für die Welt stark verbunden.
  • Deutsch ist ihre Muttersprache. In englischer Sprache sind Sie verhandlungsfähig.

Das spricht für uns als Arbeitgeber:

In Ihrem neuen Team haben Sie die Möglichkeit, Licht für die Welt mit Ihrer Expertise und Ihrem Engagement tatkräftig zu unterstützen. Sie arbeiten in einer engagierten Organisation mit einem starken Mandat, einer partizipativen Arbeitskultur und einem großartigen Team.

Diese Stelle ist vorerst bis August 2021 befristet. Es können sich aber darüber hinaus Möglichkeiten für eine weitere Zusammenarbeit ergeben.

Für die Position ist ein Bruttojahresgehalt – je nach Erfahrung und Qualifikation – von ca. EUR 50.000,- pro Jahr auf Basis von 40 Wochenstunden vorgesehen. Dienstort: Wien.

Unsere MitarbeiterInnen sind Profis aus verschiedenen Nationen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, die eine gemeinsame Leidenschaft für ihre Arbeit, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und einen starken unternehmerischen Ansatz teilen. Wir von Licht für die Welt begegnen einander auf Augenhöhe. Wir laden Sie ein, dass Sie sich mit Ihren Erfahrungen und Ideen einbringen. Die Chance, dabei aus Fehlern zu lernen und sich weiter zu entwickeln ist uns wichtig. Unser Mandat steht im Mittelpunkt unserer Motivation.

Bewerben Sie sich bitte bis spätestens 15. Juli 2020 und ausschließlich online über unser Bewerbungstool unter https://www.licht-fuer-die-welt.at/mitarbeiten.

Wichtig sind ein Motivationsschreiben sowie ein vollständiger Lebenslauf. Bitte nehmen Sie auch Bezug auf die Gehaltsangabe. Und schreiben Sie uns, warum Sie bei uns im Team mitarbeiten wollen und warum Sie der oder die Richtige für diese Aufgabe sind.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Light for the World International

1120 Wien, Niederhofstraße 26