JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Sachbearbeiter/in – Datenpflege der Kundendatenbank (m/w)
Zeitraum: ab sofort
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: EURO 1700,--
Bewerbungsfrist: 06. 07. 2021

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs ist eine der größten Selbsthilfeorganisationen in Österreich. Eigenständigkeit und Unabhängigkeit in der Lebensgestaltung sowie steigende Lebensqualität für alle sehbehinderten und blinden Menschen in Österreich sind unsere Ziele.

Sachbearbeiter/in – Datenpflege der Kundendatenbank (m/w) - 38,5 Wochenstunden

Die Hauptaufgaben: 

  • Aufnahme, Kontrolle und Korrektur von Kundendaten im internen Datensystem
  • Anlauf- und Informationsstelle für die Dateneingabe
  • Telefon- und Internetrecherchen
  • Vorschläge zur Ablaufverbesserung und Optimierung von Reports (Berichtswesen)
  • Fallweise Vertretung im Empfangsbereich

Ihr Profil: 

  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Datenpflege
  • Ausgezeichnete Deutsch- und MS Office-Kenntnisse
  • Exakte, strukturierte und verlässliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Eigenverantwortung, hohe soziale Kompetenz, Stressresistenz, sehr hohe Vertrauenswürdigkeit, Diskretion und Loyalität

Unser Angebot: 

  • Angenehmes Betriebsklima
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Selbstständiges Arbeiten in einem motivierten Team
  • Eine Überzahlung des kollektivvertraglichen Mindestbruttogehalts auf Vollzeitbasis in der Höhe von EURO 1.700,- pro Monat ist entsprechend Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation vorgesehen.

Ansprechperson:
Mag.a Johanna Pichler
Direktorin Personal und Organisation
+49133035450
jobs@hilfsgemeinschaft.at