JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Referent/in für Jugendarbeit und digitale Medien
Zeitraum: ab September 2020
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: 2.400

Erfolgreich seit mehr als 160 Jahren – Kolping Österreich ist als moderner katholischer Sozialverband in verschiedenen Bereichen des sozialen Lebens tätig.

Kolping

Referent/in für Jugendarbeit und digitale Medien - 30-40 Wochenstunden

Sie haben Erfahrung und Freude in der Arbeit mit jungen Menschen und es ist Ihnen ein Anliegen, deren Rolle und Engagement in der Gesellschaft zu fördern und zu begleiten?

  Für unser Jugendreferat suchen wir ab September 2020 eine/n

 

Referenten/in für Jugendarbeit und digitale Medien
(30 bis 40 Wochenstunden)

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Steuerung, Begleitung und Qualitätssicherung von Jugendprojekten
  • Organisation von Veranstaltungen und (Sozial-)Aktionen
  • Qualitätssicherung von Prozessen im Bereich „Jugendwohnen“
  • Vernetzungsarbeit (u.a. Bundesjugendvertretung, FördergeberInnen…)
  • Planung und Bewerbung von Weiterbildungsangeboten für Ehrenamtliche
  • Kampagnen-orientierte Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung unserer Social-Media-Strategie

Wir wenden uns an kreative, flexible und kontaktfreudige Personen mit hervorragenden Kenntnissen und Berufspraxis in der Arbeit mit Jugendlichen sowie soliden Kenntnissen im Projektmanagement; weitere Voraussetzungen sind nachweisliche Qualifikation und Erfahrung im Bereich „digitale Medien“ und Online-Kommunikation sowie Erfahrung im Erstellen und Verfassen von Texten und Beiträgen für Webseiten, Newsletter, Social Media, Intranet u.a.m.

Wir bieten eine Anstellung in einer gut etablierten Sozialorganisation, ein angenehmes Betriebsklima, Weiterbildungsmöglichkeiten und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen und dynamischen Team.

Für diese Position beträgt das Bruttomonatsgehalt auf Basis Vollzeitbeschäftigung mindestens Euro 2.400,- mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung inkl. Lebenslauf und Angabe des gewünschten Stundenausmaßes an Kolping Österreich, z.H. Frau Mag.(FH) Susanne Rötzer, Paulanergasse 11, 1040 Wien, oder per Email an: jobs@kolping.at

 

Ansprechperson:
Mag.(FH) Susanne Rötzer
Personalreferentin
01/587 35 42-16
jobs@kolping.at