JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Referent für Finanzen und Förderungen (w/m/d)
Zeitraum: 1.1.2022
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: Bruttomonatsgehalt ab € 1.348,- (bei 20 Std/Woche) abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
Bewerbungsfrist: 29. 10. 2021

­­Der Verein „Tierschutz macht Schule“ ist eine gemeinnützige, überparteiliche Organisation, die in Kooperation mit Wissenschaft, öffentlichen Stellen und Wirtschaft ausgewogene Tierschutzbildung auf nationaler und internationaler Ebene betreibt.

 

Referent für Finanzen und Förderungen (w/m/d) - 20 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich:

  • Hauptverantwortlich für Fördereinreichungen und –abwicklungen
  • Hauptverantwortlich für Jahresabschluss-Tätigkeiten und Budgetkalkulation
  • Unterstützung bei Dienstreiseanträgen und –abrechnungen
  • Weiterentwicklung von statistischen Auswertungen der Vereinsaktivitäten
  • Unterstützung bei Überweisungen und Buchhaltung
  • Hauptverantwortlich für Datenschutz-Agenden
  • Unterstützung des Teams in allen Belangen

Ihr Profil:

  • Fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how und hohe Affinität zu Zahlen
  • Erfahrungen mit Buchhaltung sowie in der österreichischen und europäischen Förderlandschaft
  • Reisebereitschaft sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz und Vereinsrecht
  • Ausgezeichnete MS-Office-Anwenderkenntnisse (insb. Excel)
  • Organisierte, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Lernbereitschaft, Engagement und Eigeninitiative
  • Verlässlichkeit, Loyalität und Teamgeist
  • Interesse an Bildung, Tierschutz, Zoologie und Veterinärmedizin

Unser Angebot:

  • Teilzeit mit 20 Wochenstunden (an vier Tagen) mit Option auf Mehrstunden
  • Möglichkeit zum Home-Office
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein dynamisches Team und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab € 1.348,- (bei 20 Std/Woche) abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung
  • Favorisierter Arbeitsantritt: 01.01.2022

Wenn Sie die obigen Voraussetzungen erfüllen und sich den beschriebenen Aufgaben gewachsen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis 29.10.2021 per E-Mail an: bewerbung@tierschutzmachtschule.at