JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Public Sector Manager*in
Zeitraum: ab sofort
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: 3100
Bewerbungsfrist: 15. 06. 2020

Die Bildungschancen eines Kindes dürfen nicht vom Einkommen, dem Bildungsstand oder der Herkunft der Eltern abhängen. Daran glauben wir bei Teach For Austria.

Teach for Austria_Logo

Public Sector Manager*in - Vollzeit

Als Public Sector Manager*in gestalten Sie die Zusammenarbeit von Teach For Austria mit der öffentlichen Hand und internationalen Organisationen. Sie setzen öffentlich finanzierte Projekte um und entwickeln gemeinsam mit der Geschäftsleitung den Public Sector Bereich weiter.

 

IHRE AUFGABEN 

In dieser Rolle leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung von Teach For Austria als Gesamtorganisation. Das umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Projektakquise: Lukrieren von Fördermitteln für Chancenfairness, von der Recherche zu nationalen und internationalen Ausschreibungen bis zur Antragstellung und Umsetzung.
  • Projektmanagement: Koordination der Projekte, die von öffentlichen Partnern wie z.B. Gemeinden, Bundesländern, Ministerien oder der Europäischen Union, finanziert werden. 

      Verantwortung für korrekte Berichtslegung und Abrechnung dieser Projekte. 

  • Externes und internes Stakeholder Management: Teach For Austria gegenüber Stakeholdern im öffentlichen Bereich vertreten und enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Teams innerhalb der Organisation. 
  • Sie tragen Personalverantwortung für einen Zivildiener
  • Sie sind Ansprechperson für rechtliche Fragen und Vertragsbelangen  (exkl. Arbeitsrecht) 

IHR PROFIL

  • Sie wollen sich für Chancenfairness einsetzen
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in oder mit öffentlichen Organisationen und Kompetenzen für die Abwicklung von komplexen,  multilateralen Projekten (zB EU-Projekten)
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Magister/Master), idealerweise juristische Ausbildung 
  • Präzise, strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Zahlen und Verträgen 

 

WIR BIETEN 

  • Eine anspruchsvolle und sinnvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Internationale Kooperation in unserem Teach For All Partnernetzwerk 
  • Gehalt EUR 3.100,- (brutto, 14x/Jahr)
  • Wiener Linien Jahreskarte und Zuschuss zur ÖBB Vorteilskarte 

 

Unser Bekenntnis zu Diversität und Inklusion: Wir fühlen uns dafür verantwortlich, Teach For Austria als vielfältige und inklusive

Organisation weiterzuentwickeln. Wir laden Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Ethnien, Religionen, Altersgruppen, Geschlechter, sexueller Orientierungen und mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen dazu ein, sich gemeinsam mit uns für gerechte Bildungschancen einzusetzen.

 

Bitte senden Sie die Bewerbung mit Motivationsschreiben (max. 1 Seite) und Lebenslauf (max. 2 Seiten)

innerhalb eines PDF-Dokuments bis 15.6.2020 an Elisabeth Witzani (elisabeth.witzani@teachforaustria.at). Bewerbungen werden laufend bearbeitet.

Ansprechperson:
Elisabeth Witzani
COO
0699 16 45 65 12
elisabeth.witzani@teachforaustria.at