JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Projektmanager/-in Internationale Koordination
Zeitraum: Ab Oktober 2021
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: € 1.519,- brutto pro Monat
Bewerbungsfrist: 08. 10. 2021

Superar arbeitet mit professionellen Musiker*innen und bietet Kindern und Jugendlichen kostenlosen Zugang zu kultureller Förderung. So erreicht die vielschichtige positive Wirkung von Musik, Kinder und Jugendliche, unabhängig von ihrem kulturellen, religiösen, sprachlichen und ökonomischen Hintergrund. Insgesamt arbeitet Superar derzeit mit über 3000 Kindern und Jugendlichen in sieben europäischen Ländern. www.superar.eu

Projektmanager/-in Internationale Koordination - 25 Wochenstunden, befristet

Ihr Aufgabenbereich:

  • Superar International
    • Projektmanagement und internes Qualitätsmanagement
    • Planung und organisatorische Gesamtverantwortung von internationalen Meetings (Standortleiter Meetings, Superar Wochenenden, Mithilfe bei Camps, Konzertreisen, etc.)
    • Projektmanagement in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Standortleiter*innen bei der Wirkungsmessung und Monitoring & Evaluierung
    • Aufbereitung und Begleitung der Umsetzung von Standards, wie z.B. Kinderschutzrichtlinie, Curricula
    • Prozessplanung zur Erstellung gemeinsamer Grundlagen gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Standortleiter*innen
    • Verfassen von Projektberichten in Koordination mit den Standorten
  • Internationale Projekte und Netzwerke
    • Projektkoordination mit internationaler Stiftung
    • Mitwirkung in der Entwicklung von Projektkonzepten für Antragsstellung und Berichtslegung bei internationalen Projekten
    • Regelmäßiger Austausch mit den Standortleiter*innen bei: organisatorischen Fragen (Bedarf, Koordination, Aus- und Weiterbildung der Tutor*innen, „Legal Matters“, Terminkoordination, etc.)

Profil:

  • Adäquate Ausbildung im Bereich Projektmanagement
  • Musikwissenschaftliche Ausbildung oder pädagogischer Hintergrund von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation (inklusive Budgetplanung)
  • Mindestens ein- bis zweijährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement sowie in einer international tätigen Organisation
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Contentmanagement und verfassen von Texten sowie Projektberichten
  • Erfahrungen im Bereich Wirkungsmessung, M&E Projekte sowie Qualitätssicherung von Vorteil
  • Textsicherheit und Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (verhandlungssicher), weitere Sprache von Vorteil

Unser Angebot

  • Eine sinnvolle Tätigkeit in einem engagierten, offenen Team
  • Gestaltungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten

Ansprechperson:
Regina Zens
Finanzen und Personal
regina.zens@superar.eu