JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Projektleitung Unternehmensfundraising/Sponsoring
Zeitraum: Zeitraum: Ab 1. Juni 2021
Ort: Niederösterreich
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: mind. € 2.983 brutto Vollzeitbasis
Bewerbungsfrist: 15. 05. 2021

Sie wollen mit uns die Welt verbessern, für eine gute Sache arbeiten und dabei Geld verdienen. Sie helfen mit, vielen Menschen Lebenssinn und Lebensfreude aus der großen Sinnreserve gottesdienstlicher Kultur anzubieten. Sozial helfen Sie mit, jungen Menschen Arbeitsplätze zum Start einer wissenschaftlichen Laufbahn zu sichern. Das Pius-Parsch-Institut in Klosterneuburg verbindet zurzeit eine Community von 320 interessierten und engagierten Personen. Unser Team leistet hervorragende Arbeit, die wir gemeinsam mit Ihnen weiter ausbauen möchten.

Projektleitung Unternehmensfundraising/Sponsoring - 20 Wochenstunden

Das bewirken Sie:

Sie unterstützen die private Finanzierungssäule des Pius-Parsch-Instituts und der „Liturgiewissenschaftlichen Gesellschaft Klosterneuburg“ durch Kooperationen, Partnerschaften, Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt Unternehmensfundraising.

Das sind Ihre Kerntätigkeiten:

  • Planung, Entwicklung und Durchführung aller Art von Fundraisingprojekten
  • Leitung der Fördererinitiativen und Mitgliedergewinnung
  • Gewinnung, Betreuung und Bindung von Sponsoren und Unterstützern aller Art (Unternehmen, Organisationen und Vereine, Wirtschaftstreibende, Banken, öffentliche Stellen, Privatpersonen)
  • Anzeigenakquise
  • Erstellung und Gestaltung von Drucksorten und Online-Auftritt im Bereich des Fundraisings
  • Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeit an der Website des Instituts
  • Kontakte zu Politik, öffentliche Stellen, Wirtschaft, etc…

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung (z. B.: Uni, FH, oder Fachzertifikate in Richtung: Marketing, Sales, Fundraising, Medien) und/oder: vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung oder hinlängliche und mehrjährige ehrenamtliche Tätigkeit
  • Erfahrung im Projektmanagement und im NPO-Bereich
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office, Mitglieder- und Spenderdatenbank)
  • Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke
  • Selbständigkeit, Kreativität, hohes Engagement
  • Freude an Teamarbeit
  • Identifikation mit den Inhalten und Werten des Pius-Parsch-Instituts

Unser Angebot:

  • Je nach Arbeitspensum: flexible Arbeitszeiten bei 1 x wöchentlich fixer Büroanwesenheit
  • Home-Office-Regelung nach Absprache mit der Institutsleitung
  • Engagiertes Team und kollegiale Atmosphäre
  • Abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit mit Eigenverantwortung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Ihr Gehalt entspricht dem eines wissenschaftlichen Mitarbeiters der Universität Wien (je nach Abschluss Prä- oder Post-Doc), monatl. mind. € 2.983 brutto auf Vollzeitbasis
  • Bei erfolgreichem Fundraising ist nach dem ersten Jahr eine ergebnisabhängige Stundenaufstockung möglich
  • Arbeitsplatz mit guter öffentlicher Erreichbarkeit in der Nähe von Wien
  • Ein weltanschaulich orientiertes Umfeld am kulturhistorischen Hotspot Stift Klosterneuburg
  • Möglichkeit zu vergünstigtem Mittagessen

Ansprechperson:
Univ. Prof. Dr. Andreas Redtenbacher
+ 43 / (0)2243 / 411 / 111
a.redtenbacher@stift-klosterneuburg.at