JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Office Manager*in
Zeitraum: 1. Juni 2022
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: € 2.005,46 brutto pro Monat für 30 Stunden (Stand 2022; die endgültige Einstufung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung)
Bewerbungsfrist: 25. 04. 2022

NPH Österreich ist Teil des internationalen Kinderhilfswerks NPH – Nuestros Pequeños Hermanos. NPH schenkt Waisen und in Not geratenen Kindern in Lateinamerika ein neues Zuhause. Spenden, Patenschaften und Testamentsspenden sichern ihre Betreuung und Ausbildung. NPH Österreich ist mit dem Österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet, Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Office Manager*in - 30 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für das Office Management von NPH Österreich, insbesondere:
    * Abwicklung des gesamten Rechnungswesens inkl. Zahlungsverkehr
    * Kontenüberwachung und ggf. Veranlassung von Umbuchungen
    * Führung des Kassabuchs und der Handkassa
    * An- und Abmeldung von Mitarbeiter*innen
    * Laufende Zusammenarbeit mit externer Buchhaltung und Lohnverrechnung
    * Schriftverkehr mit Ämtern und Behörden (Vereinsbehörde, Statistik Austria etc.)
    * Arbeitszeiterfassung: Evidenzhaltung & Bearbeitung für Jahresabschluss
    * Datenbankmanagement & Reporting
  • Mitarbeit bei diversen Fundraisingprojekten von NPH Österreich
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von NPH Österreich

Ihre fachlichen Qualifikationen:

  • Kaufmännische Ausbildung (HAK, kaufmännische Lehre o.ä.)
  • Mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im Non-Profit-Bereich
  • Fundierte MS-Office- und Datenbankkenntnisse, eventuell auch BMD

Ihr persönliches Profil:

  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Freundliche Umgangsformen und rasche Auffassungsgabe
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Genaue, lösungsorientierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen

Wir bieten Ihnen ein eigenständiges Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld, Freiraum für selbstständiges Arbeiten und ein NGO-übliches Gehalt. Das KV-Mindestgehalt beträgt für 30 Wochenstunden € 2.005,46 brutto pro Monat (Stand 2022; die endgültige Einstufung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung).

Ansprechperson:
Wolfgang Martinek
Geschäftsführer
+4315260220
wolfgang.martinek@nph.at