JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Öffentlichkeitsarbeit und Spendenservice
Zeitraum: ab sofort
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: € 2.026,38
Bewerbungsfrist: 22. 10. 2021

Die Katholische Frauenbewegung ist eine Gemeinschaft von Frauen, die sich aktiv in Kirche, Gesellschaft und Politik für die Anliegen von Frauen einsetzt. Mit rund 90.000 Mitgliedern ist sie die größte Frauenorganisation Österreichs. Mit ihrer „Aktion Familienfasttag“ ist die kfbö in Österreich die größte Organisation auf Ebene der Entwicklungszusammenarbeit mit Frauen und setzt sich damit für nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen ein. Ihr feministisches Selbstverständnis findet Ausdruck in ihrem Engagement für Geschlechtergerechtigkeit auf allen Ebenen von Kirche und Gesellschaft ebenso wie in ihrer Spiritualität.

Öffentlichkeitsarbeit und Spendenservice - 30 Wochenstunden

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich PR, Kommunikation oder Marketing
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich PR & Corporate Communications, idealerweise im NPO Bereich
  • Fundraising-Kenntnisse von Vorteil
  • sehr hohe kommunikative, sprachliche und soziale Kompetenz
  • Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten, gepaart mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Perfektes Ausdrucksvermögen in Deutsch & Englisch
  • Erfahrung mit gängigen CMS-Systemen (Siteswift) und der Bearbeitung redaktioneller Inhalte
  • Erfahrung mit Suchmaschinenoptimierung und SEO-Marketing
  • gutes Gespür für frauen-, und entwicklungspolitische Themen
  • Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung von PR- und Corporate Communications-Maßnahmen (PR-Aktivitätenplan, Redaktionsplan) und Kampagnenplanung
  • Schnittstelle zwischen externen Agenturen, internen Abteilungen und Koordination der Medien- und Kampagnenplanung
  • Betreuung der Spender:innen, Spendenakquise und Sponsoring
  • Mitarbeit und -betreuung bei Social Media Content-Konzeption und -Produktion
  • Community-Management
  • Event-Management

 Wir bieten Ihnen:

  • Gute Gestaltungsmöglichkeiten mit Eigenverantwortung in einem herausfordernden und interessanten Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einer der größten von Ehrenamtlichen getragenen Organisationen in Österreich
  • ein kollegiales Umfeld in einem engagierten Team
  • Entlohnung nach dem Gehaltsschema der DBO der ED Wien (mindestens € 2.026,38 brutto monatlich)
  • Zusätzliche freie Tage
  • Dienstort: Generalsekretariat der kfbö, 1010 Wien

Ansprechperson:
GF Maria Langmaier, MSc
Geschäftsführung
maria.langmaier@kfb.at