JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

MitarbeiterIn Spenderkommunikation (w/m/d)
Zeitraum: ab sofort
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung, Einsteiger*in
Mindestgehalt: 2.200
Bewerbungsfrist: 04. 11. 2021

Licht für die Welt rettet Augenlicht und stärkt Menschen mit Behinderungen. Gemeinsam gestalten wir unsere Welt.

Licht für die Welt ist eine internationale Hilfsorganisation für Augengesundheit und inklusive Entwicklungszusammenarbeit in Afrika. Wir bauen medizinische Versorgung auf, verwirklichen Bildung für alle Kinder und stärken die Rechte von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft, Arbeitswelt und Politik.

Gemeinsam mit PartnerInnen in Äthiopien, Burkina Faso, Kenia, Mosambik, Südsudan und Uganda treten wir für die Selbstbestimmung aller Menschen ein. Wir sehen die Potentiale von Menschen mit Behinderungen, fordern grundlegende Menschenrechte ein und verändern so die Lebensbedingungen  langfristig.

Licht für die Welt wurde 1988 in Wien gegründet und ist neben Österreich in Belgien, Deutschland, Großbritannien, in der Schweiz, Südtirol, Tschechien und den USA aktiv.

MitarbeiterIn Spenderkommunikation (w/m/d) - 40 Wochenstunden

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie sind verantwortlich für die Kommunikation mit SpenderInnen in Österreich und Südtirol und sorgen dafür, dass deren Anliegen und Anfragen zuverlässig, kompetent und zeitnah erledigt werden.
  • Als enge Kontaktperson für SpenderInnen bedienen Sie die Telefonzentrale, beantworten die eingehenden E-Mails sowie postalische Anfragen. Alle Routine-Prozesse der Spenderkommunikation sind bei Ihnen in guten Händen und werden in der Datenbank entsprechend verwaltet und dokumentiert.
  • Auch den Versand von Materialien sowie das Führen von Danktelefonaten meistern Sie zuverlässig.
  • Sie gehen aktiv auf die SpenderInnen zu, scheuen sich nicht vor spannenden Unterhaltungen und bringen sich in der Weiterentwicklung der Kommunikation ein.
  • Zudem planen und führen Sie Veranstaltungen durch und erledigen diverse administrative und organisatorische Aufgaben.

Das bringen Sie mit:

  • kaufmännische Ausbildung und/oder Berufserfahrung mit eingehendem Kundenkontakt, Erfahrung in der Kommunikation mit SpenderInnen von Vorteil
  • kommunikative und serviceorientierte Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe
  • Freude am persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt mit SpenderInnen, PartnerInnen und KollegInnen
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken von Vorteil
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen auf Deutsch und Englisch
  • Interesse an Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechten und an den Mandaten von Licht für die Welt

Das bieten wir Ihnen:

  • eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer international anerkannten Non-Profit-Organisation
  • eine herausragende Möglichkeit, durch Ihre Arbeit aktiv etwas zu verändern und Ihr Fachwissen zu erweitern
  • ein hochmotiviertes, professionelles and diverses Team mit ambitionierten Zielen und in ständiger Weiterentwicklung
  • ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Eigenverantwortung, Partizipation, Vielfalt, Inklusion und ein respektvoller Umgang großgeschrieben werden und in dem jede*r seine/ihre Ideen einbringen kann und soll
  • eine Bruttojahresgehalt von ca. EUR 29.400,-
  • die Jahreskarte der Wiener Linien
  • eine zusätzliche betriebliche Pensionsvorsorge
  • ein modern ausgestattetes, barrierefreies Büro in einer verkehrsgünstigen Lage (U6 Niederhofstraße)

Ansprechperson:
Susanna Draschitz
HR Specialist
06507100173
recruitment@light-for-the-world.org