JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Mitarbeiter*in im digitalen Fundraising
Zeitraum: ab sofort
Ort: Kärnten
Positionsebene: Einsteiger*in, mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: Entlohnung nach dem Kollektivvertrag für karitative Einrichtungen der Katholischen Kirche in Österreich ab EUR 2.473,40 brutto monatlich sowie Anrechnung der Vordienstzeiten gemäß KV bei einem Beschäftigungsausmaß von 38 Wochenstunden

Die Caritas ist eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Für die Abteilung Kommunikation und Fundraising suchen wir ab sofort in Klagenfurt eine/n

Mitarbeiter*in im digitalen Fundraising
Vollzeit oder Teilzeit

Mitarbeiter*in im digitalen Fundraising - Vollzeit, Teilzeit

Du bist sozial engagiert und wolltest deine Fähigkeiten immer schon für Gerechtigkeit und sozialen Zusammenhalt einbringen? Du kannst andere davon überzeugen, dass auch ihr Beitrag einen echten Unterschied macht? Du diskutierst und textest gerne, in den sozialen Medien bist du zuhause und kannst dich für soziale und gesellschaftspolitische Themen und die Arbeit der Caritas begeistern? Dann würden wir dich gerne kennenlernen!

Dein Aufgabenbereich:
• Ausbau und Weiterentwicklung der bestehenden Online Fundraising Maßnahmen im Privatspender*innen-Bereich
• Konzeption und Implementierung digitaler Marketingmaßnahmen
• Steuerung der Online Marketing Kanäle und Unterstützung unserer Einrichtungen durch Planung und Umsetzung gezielter Kampagnen
• Kennzahlenanalyse und Steigerung der Conversion Rate der Fundraising Aktivitäten

Dein Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kommunikation, Marketing o.Ä.
• Erfahrung im Vertrieb bzw. nachweisbare Erfolge im Online Marketing / Fundraising von Vorteil
• Analytische Denkweise, Teamfähigkeit und Kommunikationstalent
• Identifikation mit den Werten und Zielen der Caritas

Unser Angebot:
• Entlohnung nach dem Kollektivvertrag für karitative Einrichtungen der Katholischen Kirche in Österreich ab EUR 2.473,40 brutto
monatlich sowie Anrechnung der Vordienstzeiten gemäß KV bei einem Beschäftigungsausmaß von 38 Wochenstunden
• Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit Eigenverantwortung in einer renommierten Non-Profit-Organisation und flexiblen
Arbeitszeiten
• Drei zusätzliche freie Tage (Karfreitag, 24.12. sowie 31.12.)
• Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie drei Tage bezahlte Bildungsfreistellung pro Kalenderjahr
• Sinnvolle Arbeit, die sozialen Nutzen stiftet und nachhaltige Wirkung erzeugt

Wenn du dich mit unseren Werten und Zielen identifizierst und die ausgeschriebene Stelle deinen Qualifikationen entspricht, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@caritas-kaernten.at

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.