JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Mitarbeiter*in externe Kommunikation (m/w/d)
Zeitraum: ab September
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: 3.114,29
Bewerbungsfrist: 01. 08. 2021

SOS-Kinderdorf ist eine der größten und innovativsten NGOs und weltweit in über 135 Ländern aktiv. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten. Es erwartet dich eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem kreativen Expert*innenteam, in dem auch der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommt, Unterstützung bei Weiterbildungen und viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahren, betriebliche Zukunftsvorsorge, monatliche Kinderzulage,….).

Mitarbeiter*in externe Kommunikation (m/w/d) - 40h/Woche Wochenstunden

Mitarbeiter*in externe Kommunikation (m/w/d)

 Wien | 40h/Woche

ab September 2021

 

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

Die externe Kommunikation macht die Arbeit von SOS-Kinderdorf für verschiedene Zielgruppen erlebbar, setzt aktiv Themen und erhebt die Stimme für Kinder in Not. Dafür suchen wir eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen der*die gestalten will, machen will und mit uns etwas bewirken will!

 

Deine Aufgaben

  • relevante Themen identifizieren und aufbereiten (z.B. für Presseaussendungen, Magazine, Blog-Beiträge, Postings,…)
  • Inhalte für digitale und analoge Kanäle aus verschiedenen Informationsquellen entwickeln
  • komplexe Sachverhalte in verständlichen Botschaften für unterschiedliche Zielgruppen transportieren
  • Ansprechpartner*in für Medien, auch für Krisenthemen sowie Kontaktpflege zu Journalisten*innen
  • Regionale Öffentlichkeitsarbeit in Wien und Niederösterreich

 

Was du mitbringst

  • Universitäts- oder FH-Abschluss mit Schwerpunkt Medien, Presse oder Journalismus sowie mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Idealerweise mit journalistischer Erfahrung im Printbereich
  • Textsicherheit und kommunikatives Geschick auf Deutsch und Englisch
  • Interesse an sozialen und gesellschaftspolitischen Themen
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie kreatives und vernetztes Denken
  • strukturiertes Arbeiten in einem Redaktionsteam
  • Reisebereitschaft innerhalb von Wien und NÖ, Führerschein von Vorteil

 

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist eine der größten und innovativsten NGOs und weltweit in über 135 Ländern aktiv. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten. Es erwartet dich eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem kreativen Expert*innenteam, in dem auch der Spaß an der Arbeit nicht zu kurz kommt, Unterstützung bei Weiterbildungen und viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahren, betriebliche Zukunftsvorsorge, monatliche Kinderzulage,….).

 

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 40 Wochenstunden mind. € 3.114,29. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 01.08.2021 auf unserem Karriereportal!

 

Die Kontaktperson für diese Stelle

Mag. Susanne Schönmayr | Leitung Externe Kommunikation

Ansprechperson:
Susanne Schönmayr
Externe Kommunikation
+43 676 88144239
bewerbung@sos-kinderdorf.at