JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Mitarbeiter:in für Administration und Assistenz gesucht
Zeitraum: Ab Oktober.
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 35 Wochenstunden mindestens € 2197,17.
Bewerbungsfrist: 13. 08. 2021

Diakonie – Hilfe unter Protest! Du suchst einen Job mit Sinn und möchtest in einer sozialen Non-Profit-Organisation arbeiten, die sich weltweit für Menschen mit Behinderungen, Menschen im Alter und Menschen auf der Flucht einsetzt?

Unser Fundraising-Team sucht eine:n zahlenaffine:n Mitarbeiter:in für die Spendenadministration, Assistenz der Abteilungsleitung und Analysen in Kooperation mit externen Dienstleistern.

Mitarbeiter:in für Administration und Assistenz gesucht - 35 Wochenstunden

Aufgaben

  • Laufende Verbuchung und Kontrolle aller Spenden
  • Abgleich der Spenden mit Buchhaltungen
  • Prozessoptimierung in Datenbank
  • Adress- und Datenbankmanagement
  • Unterstützung der Abteilungs-Leitung bei administrativen Tätigkeiten wie Abrechnungen
  • Unterstützung der Abteilungs-Leitung bei Datenauswertungen & Analysen in Kooperation mit externen Dienstleistern

Wir erwarten

  • Analytisches Denken und Freude an der Arbeit mit Zahlen in einer komplexen Struktur
  • Berufserfahrung im Fundraising und/oder Buchhaltung von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insb. Excel)
  • Genauigkeit und Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot

  • Mitarbeit in unserem engagierten und erfolgreichen Fundraising-Team
  • ein angenehmes Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
  • Entlohnung nach Diakonie-Kollektivvertrag. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 35 Wochenstunden mindestens € 2197,17 (Beschäftigungsgruppe 7). Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.
  • Gleitzeit und Möglichkeit zum Homeoffice

Ansprechperson:
Mag. Heike Ehlers
Leitung Public Fundraising
Tel. (+43) 1 409 80 01-35441 (ab. 2. August)
job@diakonie.at