JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

ProjektreferentIn Lateinamerika und Stiftungsfundraising
Zeitraum: ab sofort
Ort: Wien
Positionsebene: mit Berufserfahrung
Mindestgehalt: mindestens € 33.500 brutto pro Jahr
Bewerbungsfrist: 20. 01. 2021

Jugend Eine Welt – Don Bosco Aktion Österreich ist eine österreichische Non-Profit-Organisation, die sich seit über 23 Jahren weltweit für die Verbesserung der Lebensperspektiven von benachteiligten Kindern und Jugendlichen einsetzt. Unter dem Leitgedanken „Bildung überwindet Armut“ unterstützt Jugend Eine Welt Hilfsprojekte, Schulen, Straßenkinder-Programme und Bildungszentren in Asien, Afrika, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Osteuropa. Jugend Eine Welt ist österreichweit eine der größten Trägerorganisationen im Bereich der internationalen Freiwilligeneinsätze und bietet auch Freiwilligen in Österreich Möglichkeiten zum Engagement.

ProjektreferentIn Lateinamerika und Stiftungsfundraising - 30 Wochenstunden

Tätigkeitsprofil:

Projektbearbeitung und –management

vorwiegend für Länder Lateinamerikas, bei Bedarf auch für andere Regionen

  • Prüfung und Bearbeitung von eingehenden Projektanträgen
  • Aufbereitung von Projektinformationen und Projektanträgen sowie Budgeterstellung für FördergeberInnen
  • Kommunikation mit ProjektpartnerInnen und FördergeberInnen
  • Projektabwicklung gemäß dem Projekt-Zyklus und der Richtlinien von Jugend Eine Welt
  • Berichtslegung an FördergeberInnen
  • Beobachtung der Entwicklung in lateinamerikanischen Ländern und Vernetzung mit relevanten KooperationspartnerInnen
  • Fallweise Projektbesuche

Unterstützung im Stiftungsfundraising

für Projekte und Programme in Asien, Afrika, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Osteuropa

  • Klärung der der spezifischen Interessen und Förderschwerpunkte relevanter Stiftungen und GroßspenderInnen mit unseren FundraiserInnen
  • Identifikation und Entwicklung geeigneter Projekte und Programme gemäß der Förderkriterien der GeberInnenlandschaft, in Kooperation mit den ProjektreferentInnen
  • Individuelle Aufbereitung dieser Projekte und Programme für Stiftungen und GroßspenderInnen

Unsere Erwartungen:

  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Jugend Eine Welt
  • 3 Jahre Erfahrung im Projektmanagement (Antragstellung, Budgetierung, Monitoring, Berichtslegung)
  • Sehr gute Englisch- und Spanischkenntnisse (Wort und Schrift), gute Kenntnisse weiterer Sprachen von Vorteil
  • Hohe interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung von Vorteil
  • Erfahrungen im Fundraising, gutes Gespür für die Interessen von FördergeberInnen
  • Fähigkeit zur Erstellung überzeugender Präsentationen
  • Erfahrung im Storytelling
  • Genaue, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team
  • Flexible Arbeitszeit und bezahlte Mittagspause
  • zusätzliche Sozialleistungen sowie Möglichkeit zur fachspezifischen Weiterbildung
  • Jahresbruttogehalt auf Basis 40 Std. von mindestens € 33.500,- abhängig von Qualifikation und Erfahrung, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden

Ihre aussagekräftige Bewerbung samt Unterlagen, die Ihre erworbenen Erfahrungen nachweisen, richten Sie bitte bis 20. Jänner 2021 per E-Mail an Kurt Schmidl: bewerbung@jugendeinewelt.at

Ansprechperson:
Kurt Schmidl
Personalmanagement
01/8790707–30
bewerbungen@jugendeinewelt.at