JOBBÖRSE

Jobs für Weltverbesserer*innen.

Auf einen Blick:

Fundraising Koordinator*in
Zeitraum: ab sofort
Ort: Wien, Deutschland, Schweiz
Positionsebene: Einsteiger*in
Mindestgehalt: 36.400,- p.a.
Bewerbungsfrist: 01. 05. 2022

Als Fundraising Koordinator*in helfen Sie dabei, Menschen auf die Arbeit von Light for the World aufmerksam zu machen. Sie arbeiten eng mit Kolleg*innen aus dem Bereich Public Fundraising sowie mit Stakeholder*innen in der gesamten Organisation zusammen, um ansprechende, innovative und effiziente Kampagnen zur Gewinnung von Spender*innen durchzuführen. Kurz gesagt: Sie helfen uns durch Ihr Organisationsgeschick und Ihren Ideenreichtum, unsere Arbeit durch Unterstützung unserer Spender*innen überhaupt möglich zu machen.
Möchten Sie ein Teil dieser Mission sein?

Fundraising Koordinator*in - 40 Wochenstunden

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Ihr Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung, Koordination und Umsetzung von F2F-Kampagnen in Deutschland in Übereinstimmung mit der übergeordneten Fundraising-Strategie
  • Als Bindeglied zu Partner*innen und externen Agenturen schaffen Sie eine reibungslose Zusammenarbeit
  • Um nicht nur erfolgreich zu sein, sondern auch stetig Verbesserungen voranzutreiben, machen Sie die Ergebnisse der Kampagnen durch Evaluierung und Reporting mess- und greifbar
  • Durch die Planung und Umsetzung weiterer Kampagnen zur Neuspender*innengewinnung mittels relevanter Fundraising-Kanäle entfalten Sie weiteres Potenzial

Das bringen Sie mit

  • Durch Ihre erste Erfahrung in der Umsetzung von Kampagnen – z.B. in einer NGO oder Agentur – überzeugen Sie uns mit Ihrer fachlichen Expertise
  • Durch Ihre Erfahrung wissen Sie, wie Sie komplexe Informationen nicht nur zielgruppengerecht aufbereiten, sondern auch überzeugend vermitteln
  • Neben Ihrer Organisationsstärke haben Sie keine Scheu vor Zahlen und Datenaufbereitung
  • Sie sprechen gut Deutsch und können sich auf Englisch so gut verständigen, dass die internationale, interne Kommunikation Ihnen keine Schwierigkeiten bereitet
  • Sie möchten mit uns etwas bewegen und bringen Interesse an Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechten sowie der Arbeit von Light for the World mit

Das bieten wir Ihnen

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer international anerkannten Non-Profit-Organisation, sowie die herausragende Möglichkeit, durch Ihre Arbeit aktiv etwas zu verändern und Ihr Fachwissen zu erweitern
  • Ein hochmotiviertes, professionelles & diverses Team, das sich bereits auf Sie freut und mit ambitionierten Zielen mit Ihnen gemeinsam erfolgreich sein möchte
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Eigenverantwortung, Partizipation und ein respektvoller Umgang großgeschrieben werden und in dem jede*r Ideen einbringen kann und soll
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell ohne Kernzeiten mit Home-Office Möglichkeit
  • Ein Bruttojahresgehalt von EUR 36.400,- bis EUR 40.600,- abhängig von Erfahrung und Qualifikation (Sollten Sie aus einem anderen Land als Österreich remote arbeiten wollen, wird die Spanne an die länderspezifischen Gegebenheiten angepasst)

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Website: https://www.licht-fuer-die-welt.at/jobs/

Bitte schicken Sie uns bis 1. Mai 2022 einen aussagekräftigen Lebenslauf und schreiben Sie uns, was Sie motiviert, bei LIGHT FOR THE WORLD zu arbeiten – und warum Sie denken, die richtige Person für die Position zu sein.

Wir sind ein Equal Opportunity Employer and legen in unserer Organisation größten Wert auf Diversität und Inklusion. Wir freuen uns über sämtliche Bewerbungen, ganz unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Alter, sexueller Orientierung oder Geschlechteridentität. Wir freuen uns außerdem sehr über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Wenn Sie Fragen zu Barrierefreiheit oder Inklusion bei LICHT FÜR DIE WELT haben, sind wir gerne unter recruitment@light-for-the-world.org für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechperson:
Klara Girgis
People Manager
recruitment@light-for-the-world.org