ReferentInnen Fachtagung Kulturfundraising 2019

Maria Laura Bono
ICG Integrated Consulting Group GmbH
Beraterin

Promovierte Volkswirtin, Lehrbeauftragte an ausgesuchten FHs und Autorin mehrerer Publikationen über Performance Management und Strategie. Beratungsschwerpunkte: Wirkungsorientierte Steuerung und Wirkungsanalysen, Strategieentwicklung und Innovation, Evaluation und Veränderungsmanagement mit Fokus auf Kultur, Soziales und Gesundheit.

Web: www.integratedconsulting.at

zum Beitrag auf der Tagung

 


 

 

Anita Brunner-Irujo
Universalmuseum Joanneum
Fachbereichsleitung Digitale Medien
 

Anita Brunner-Irujo hat Erfahrung in digitaler Strategie, Content-Strategie, Marketing-Automation, Online-Marketing, Grafik- und Webdesign, Supervision, Projektmanagement und Kundenservice. Einen Fokus legt sie dabei auf digitale Online-Strategien, Marketingautomatisierung und Lead-Konvertierung. Sie verfügt über Hintergrundwissen bei der Entwicklung von Print- und Webprojekten, einschließlich Kundenbetreuung, Erstellen eines Marketing- und Designkonzepts und Überwachung der Druckproduktion. Anita Brunner-Irujo studierte Kunstgeschichte und Content Strategie und lebte 6 Jahre lang in Amerika.

Web: www.museum-joanneum.at / www.brunnerirujo.at

zum Beitrag auf der Tagung

 

 

Anastasia Elaeva
Grayling Russia
Strategic Communications Consultant and Creative Partnerships Lead

Anastasia is the author of an extensive international report titled "Museums at the Crossroads: the Role of Corporate Partnerships", published by the communication network Grayling in February this year. The analysis builds on the report “Brands and the Arts: Making Creative Partnerships Work” (April 2017). At Grayling in Moscow Anastasia is responsible for communications strategy development for international corporations, cultural organizations, and foreign Embassies. Anastasia graduated from the National Research University Higher School of Economics in Moscow. As a Fulbright Scholar, she also received a Master of Arts in Public Relations from Ball State University, US.

Web: www.grayling.com/global/en

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Christian Henner-Fehr
CHF Kulturmanagement

Christian Henner-Fehr lebt und arbeitet als Kulturberater in Wien. Er betreibt das Kulturmanagement Blog und beschäftigt sich aktuell mit den Themen Content Marketing, Social Media und der digitalen Transformation von Organisationen in den Bereichen Kultur und Tourismus. Außerdem entwickelt er Digitalisierungskonzepte für Städte und Regionen..

Web: https://kulturmanagement.blog

zum Beitrag auf der Tagung

 
 
 

Susie Hirsch
DIRECT MIND-Arts

Dr. Susie Hirsch brachte unter anderem in der Rechtsabteilung der Vereinigten Bühnen Wien ihr Wissen als Juristin und ihre Leidenschaft fürs Theater unter einen Hut, bevor sie zu DIRECT MIND wechselte. Seit mehr als 13 Jahren berät sie nun erfolgreich verschiedenste Organisationen in Sachen Fundraising und datengetriebenes Dialogmarketing. Ihre Kampagnen brachten nicht nur Rekord-Spenden, sondern wurden auch mehrfach ausgezeichnet.

Web: www.directmind-arts.at 

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Günter Kradischnig
ICG Integrated Consulting Group GmbH
Geschäftsführer

Geschäftsführender Gesellschafter der ICG Integrated Consulting Group GmbH, Betriebswirt, Universitätslektor an der Universität Graz und Sachverständiger. Beratungsschwerpunkte: Gesamtheitliche Veränderungsprozesse, Controlling/Kostenrechnung, Ausgliederung/Dezentralisierung, Gestaltung von Unternehmenskonzepten, Entwicklung interner Dienstleistungsbereiche, Strategieentwicklung u.a. mit Fokus auf Kultur, Sport und Gesundheit.

Web: www.integratedconsulting.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

 

Andrew McIntyre
Morris Hargreaves McIntyre (UK)

Andrew is a founder of the award-winning strategic insight consultancy Morris Hargreaves McIntyre. MHM is renowned for working internationally with the most forward-thinking cultural organisations, helping them to become truly vision-led and audience focused.

Completely fascinated by what makes audiences tick, Andrew has become a leading authority on audience needs, motivations, behaviour, responses and outcomes, pioneering new ways to explore, track, profile, monitor, evaluate and understand the engagement between audiences and our institutions and measure its outcomes. His work helps us to build genuine, deep, rich, rewarding and intimate human relationships.

Andrew’s team devised Culture Segments, the first system based on deep-seated cultural values and beliefs, now in fifteen countries and rapidly becoming the industry standard for cultural audience segmentation. He created the Spectrum of Audience Engagement, a major contribution to cultural policy development. Andrew has served as Chair of the Visitor Studies Group UK and teaches and lectures widely.

Website: www.mhminsight.com

zum Vortrag auf der Tagung | zum Workshop auf der Tagung

 
 
 

Liv Nilssen
Spektrix
Sector Strategy Lead

Liv is Sector Strategy Lead at Spektrix. Her work at Spektrix is a continuation of her 15 years experience in performing arts management and fundraising in both the US and the UK. Having worked at organisations including Royal Court, Chanticleer, American Conservatory Theater, and Yale School of Drama, Liv is an experienced performing arts management professional passionate about achieving her life-long goal of helping great arts organisations develop the resources they need to thrive and create great art. Spektrix is a customer relationship management software for the Arts supporting nearly 400 clients in the UK, Ireland, Canada, and the United States with their ticketing, marketing, and fundraising needs.

Web: https://www.spektrix.com/

Zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Verena Österreicher
Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession

Sponsoring

Verena Österreicher ist 1985 in Salzburg geboren. Verena absolvierte das Studium der Geschichtswissenschaften an der Universität Innsbruck. Seit ihrem Abschluss war sie 2 Jahre für die Betreuung des Freundesvereins der Secession zuständig. Bis 2016 war Verena als kuratorische Assistentin im Museum der Moderne und bei der Initiative Architektur in Salzburg tätig. 2017 ist Verena zur Secession zurückgekerht und ist seither für das Sponsoring, Social Media und die Betreuung des Freundedkreises verantwortlich.

Web: www.secession.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Matteo Plachesi
The Design Museum, London
Head of Marketing and Communications

A marketing and communications specialist with over ten years’ experience in the arts and live entertainment sectors in the UK and Europe. Holding a postgraduate degree in Arts Management and Cultural Policy from the University of Bologna, Matteo has worked in-house and agency-side for the Design Museum, Barbican Centre, Southbank Centre, Festival Republic, Live Nation and many more projects across music, theatre, exhibitions, cinema and festivals. He has focused particularly on digital innovation and data in the cultural sector, as essential drivers of any effective audience development strategy.

Web:  www.linkedin.com/in/matteoplachesi/

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Florian Pollack
Wien Museum
Leiter Marketing & Development

Seit 2018 ist Florian Pollack Leiter Marketing & Development des Wien Museums und verantwortet damit die Marketing-Aktivitäten, Sponsoring, Presse und Public Relations, die Museumsshops und Events.Davor war der Jurist maßgeblich an der Neuausrichtung des Kunsthistorischen Museums beteiligt und dort in leitender Funktion mit den Agenden der Abteilung Kommunikation & Marketing betraut. Bei Goodville Consulting war er zuvor im Bereich Corporate Social Responsibility für namhafte Unternehmen tätig. Seine Laufbahn begann er im Telekommunikationssektor und war von 2000 bis 2007 bei ONE (heute Drei) in verschiedenen Management Positionen - unter anderem für Strategie, Markenentwicklung sowie Corporate Communication - zuständig.

Web:
www.wienmuseum.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Roman Rackwitz
Centigrade GmbH
Gamification Expert & Enterprise Gaming Pioneer

Mit der Engaginglab GmbH gründete Roman Rackwitz 2009 die erste Full-Service-Gamification Agentur im deutschsprachigen Raum, die er bis heute leitet.
Seit 2018 ist er zusätzlich als Enterprise Gaming Pioneer beim UX & UI Spezialisten Centigrade GmbH tätig und baut dort den Bereich Enterprise Gaming auf.
2012 wurde er von der Agentur Rise.Global in die Riege der Top-10 Gamification Experten weltweit aufgenommen.
Roman Rackwitz doziert an der Munich Business School und am Institut für Kommunikation & Führung in Luzern, zum Thema Gamification für HR & Marketing.

Web: www.centigrade.de

Zum Beitrag auf der Tagung

   
 


 

Elisabeth Reiter
fundoffice GmbH

Account Managerin

Elisabeth Reiter ist seit März 2015 bei fundoffice GmbH als Account Managerin und für die Weiterentwicklung der Online Fundraising Aktivitäten zuständig.
Davor war sie in einer Online Marketing Agentur tätig und über 10 Jahre Kulturmanagerin am Theater im Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit und im Sponsoring.
Sie studierte Germanistik/Theaterwissenschaft und schloss Ausbildungen im Fundraising, Online Marketing und Texten ab.

Web: www.fundoffice.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Matthias Schloderer
Bayerische Staatsoper
Leitung Strategisches Management & Marketing

Matthias Schloderer ist promovierter Betriebswirt, nach seiner Zeit in der Beratung (u.a. bei E&Y und Vivaldi Partners in München und New York) seit September 2015 an der Bayerischen Staatsoper und leitet seit 2017 die Bereiche Strategisches Management & Marketing. Schon im Alter von elf Jahren stand er als Dritter Knabe in der Zauberflöte auf zahlreichen Opernbühnen und ist seitdem begeisterter Fan der internationalen Opernszene. Er ist zudem Dozent an der Hochschule für Musik und Theater München, der Hamburger Fernhochschule sowie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Web: www.staatsoper.de

zum Beitrag auf der Tagung
   
 

Urte Schmitt-Ulms
Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession

Marketing

Urte Schmitt-Ulms ist 1979 in Hannover geboren und absolvierte das Studium der Kunst-, Medien- und Literaturwissenschaft in Braunschweig sowie den Bachelor of Fine Arts am San Francisco Art Institute. Seit 2003 ist Urte bei der Secession tätig. Ihr Aufgabenbereich lag bei der Kunstvermittlung, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und seit 2013 liegt ihr Fokus auf dem Marketing.

Web: www.secession.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Andreas Zednicek
DIRECT MIND-Arts

Andreas Zednicek studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft, als er als Redakteur im Kulturressort erste Erfahrungen im kreativen Schreiben sammelte. Es folgte die Chefredaktion eines Lifestyle-Magazins bevor er in die Werbung wechselte und für verschiedene Agenturen in Österreich und Deutschland arbeitete. Seine Kreationen und Konzepte wurden national und international ausgezeichnet. Bei DIRECT MIND-Arts vereint er nun seine Leidenschaft für Kunst und Kultur mit seinem kreativen Talent.

Web: www.directmind-arts.at 

zum Beitrag auf der Tagung

   


 

Maria Laura Bono
ICG Integrated Consulting Group GmbH
Beraterin

Promovierte Volkswirtin, Lehrbeauftragte an ausgesuchten FHs und Autorin mehrerer Publikationen über Performance Management und Strategie. Beratungsschwerpunkte: Wirkungsorientierte Steuerung und Wirkungsanalysen, Strategieentwicklung und Innovation, Evaluation und Veränderungsmanagement mit Fokus auf Kultur, Soziales und Gesundheit.

Web: www.integratedconsulting.at

zum Beitrag auf der Tagung

 


 

 

Anita Brunner-Irujo
Universalmuseum Joanneum
Fachbereichsleitung Digitale Medien
 

Anita Brunner-Irujo hat Erfahrung in digitaler Strategie, Content-Strategie, Marketing-Automation, Online-Marketing, Grafik- und Webdesign, Supervision, Projektmanagement und Kundenservice. Einen Fokus legt sie dabei auf digitale Online-Strategien, Marketingautomatisierung und Lead-Konvertierung. Sie verfügt über Hintergrundwissen bei der Entwicklung von Print- und Webprojekten, einschließlich Kundenbetreuung, Erstellen eines Marketing- und Designkonzepts und Überwachung der Druckproduktion. Anita Brunner-Irujo studierte Kunstgeschichte und Content Strategie und lebte 6 Jahre lang in Amerika.

Web: www.museum-joanneum.at / www.brunnerirujo.at

zum Beitrag auf der Tagung

 

 

Anastasia Elaeva
Grayling Russia
Strategic Communications Consultant and Creative Partnerships Lead

Anastasia is the author of an extensive international report titled "Museums at the Crossroads: the Role of Corporate Partnerships", published by the communication network Grayling in February this year. The analysis builds on the report “Brands and the Arts: Making Creative Partnerships Work” (April 2017). At Grayling in Moscow Anastasia is responsible for communications strategy development for international corporations, cultural organizations, and foreign Embassies. Anastasia graduated from the National Research University Higher School of Economics in Moscow. As a Fulbright Scholar, she also received a Master of Arts in Public Relations from Ball State University, US.

Web: www.grayling.com/global/en

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Christian Henner-Fehr
CHF Kulturmanagement

Christian Henner-Fehr lebt und arbeitet als Kulturberater in Wien. Er betreibt das Kulturmanagement Blog und beschäftigt sich aktuell mit den Themen Content Marketing, Social Media und der digitalen Transformation von Organisationen in den Bereichen Kultur und Tourismus. Außerdem entwickelt er Digitalisierungskonzepte für Städte und Regionen..

Web: https://kulturmanagement.blog

zum Beitrag auf der Tagung

 
 
 

Susie Hirsch
DIRECT MIND-Arts

Dr. Susie Hirsch brachte unter anderem in der Rechtsabteilung der Vereinigten Bühnen Wien ihr Wissen als Juristin und ihre Leidenschaft fürs Theater unter einen Hut, bevor sie zu DIRECT MIND wechselte. Seit mehr als 13 Jahren berät sie nun erfolgreich verschiedenste Organisationen in Sachen Fundraising und datengetriebenes Dialogmarketing. Ihre Kampagnen brachten nicht nur Rekord-Spenden, sondern wurden auch mehrfach ausgezeichnet.

Web: www.directmind-arts.at 

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Günter Kradischnig
ICG Integrated Consulting Group GmbH
Geschäftsführer

Geschäftsführender Gesellschafter der ICG Integrated Consulting Group GmbH, Betriebswirt, Universitätslektor an der Universität Graz und Sachverständiger. Beratungsschwerpunkte: Gesamtheitliche Veränderungsprozesse, Controlling/Kostenrechnung, Ausgliederung/Dezentralisierung, Gestaltung von Unternehmenskonzepten, Entwicklung interner Dienstleistungsbereiche, Strategieentwicklung u.a. mit Fokus auf Kultur, Sport und Gesundheit.

Web: www.integratedconsulting.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

 

Andrew McIntyre
Morris Hargreaves McIntyre (UK)

Andrew is a founder of the award-winning strategic insight consultancy Morris Hargreaves McIntyre. MHM is renowned for working internationally with the most forward-thinking cultural organisations, helping them to become truly vision-led and audience focused.

Completely fascinated by what makes audiences tick, Andrew has become a leading authority on audience needs, motivations, behaviour, responses and outcomes, pioneering new ways to explore, track, profile, monitor, evaluate and understand the engagement between audiences and our institutions and measure its outcomes. His work helps us to build genuine, deep, rich, rewarding and intimate human relationships.

Andrew’s team devised Culture Segments, the first system based on deep-seated cultural values and beliefs, now in fifteen countries and rapidly becoming the industry standard for cultural audience segmentation. He created the Spectrum of Audience Engagement, a major contribution to cultural policy development. Andrew has served as Chair of the Visitor Studies Group UK and teaches and lectures widely.

Website: www.mhminsight.com

zum Vortrag auf der Tagung | zum Workshop auf der Tagung

 
 
 

Liv Nilssen
Spektrix
Sector Strategy Lead

Liv is Sector Strategy Lead at Spektrix. Her work at Spektrix is a continuation of her 15 years experience in performing arts management and fundraising in both the US and the UK. Having worked at organisations including Royal Court, Chanticleer, American Conservatory Theater, and Yale School of Drama, Liv is an experienced performing arts management professional passionate about achieving her life-long goal of helping great arts organisations develop the resources they need to thrive and create great art. Spektrix is a customer relationship management software for the Arts supporting nearly 400 clients in the UK, Ireland, Canada, and the United States with their ticketing, marketing, and fundraising needs.

Web: https://www.spektrix.com/

Zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Verena Österreicher
Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession

Sponsoring

Verena Österreicher ist 1985 in Salzburg geboren. Verena absolvierte das Studium der Geschichtswissenschaften an der Universität Innsbruck. Seit ihrem Abschluss war sie 2 Jahre für die Betreuung des Freundesvereins der Secession zuständig. Bis 2016 war Verena als kuratorische Assistentin im Museum der Moderne und bei der Initiative Architektur in Salzburg tätig. 2017 ist Verena zur Secession zurückgekerht und ist seither für das Sponsoring, Social Media und die Betreuung des Freundedkreises verantwortlich.

Web: www.secession.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Matteo Plachesi
The Design Museum, London
Head of Marketing and Communications

A marketing and communications specialist with over ten years’ experience in the arts and live entertainment sectors in the UK and Europe. Holding a postgraduate degree in Arts Management and Cultural Policy from the University of Bologna, Matteo has worked in-house and agency-side for the Design Museum, Barbican Centre, Southbank Centre, Festival Republic, Live Nation and many more projects across music, theatre, exhibitions, cinema and festivals. He has focused particularly on digital innovation and data in the cultural sector, as essential drivers of any effective audience development strategy.

Web:  www.linkedin.com/in/matteoplachesi/

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Florian Pollack
Wien Museum
Leiter Marketing & Development

Seit 2018 ist Florian Pollack Leiter Marketing & Development des Wien Museums und verantwortet damit die Marketing-Aktivitäten, Sponsoring, Presse und Public Relations, die Museumsshops und Events.Davor war der Jurist maßgeblich an der Neuausrichtung des Kunsthistorischen Museums beteiligt und dort in leitender Funktion mit den Agenden der Abteilung Kommunikation & Marketing betraut. Bei Goodville Consulting war er zuvor im Bereich Corporate Social Responsibility für namhafte Unternehmen tätig. Seine Laufbahn begann er im Telekommunikationssektor und war von 2000 bis 2007 bei ONE (heute Drei) in verschiedenen Management Positionen - unter anderem für Strategie, Markenentwicklung sowie Corporate Communication - zuständig.

Web:
www.wienmuseum.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Roman Rackwitz
Centigrade GmbH
Gamification Expert & Enterprise Gaming Pioneer

Mit der Engaginglab GmbH gründete Roman Rackwitz 2009 die erste Full-Service-Gamification Agentur im deutschsprachigen Raum, die er bis heute leitet.
Seit 2018 ist er zusätzlich als Enterprise Gaming Pioneer beim UX & UI Spezialisten Centigrade GmbH tätig und baut dort den Bereich Enterprise Gaming auf.
2012 wurde er von der Agentur Rise.Global in die Riege der Top-10 Gamification Experten weltweit aufgenommen.
Roman Rackwitz doziert an der Munich Business School und am Institut für Kommunikation & Führung in Luzern, zum Thema Gamification für HR & Marketing.

Web: www.centigrade.de

Zum Beitrag auf der Tagung

   
 


 

Elisabeth Reiter
fundoffice GmbH

Account Managerin

Elisabeth Reiter ist seit März 2015 bei fundoffice GmbH als Account Managerin und für die Weiterentwicklung der Online Fundraising Aktivitäten zuständig.
Davor war sie in einer Online Marketing Agentur tätig und über 10 Jahre Kulturmanagerin am Theater im Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit und im Sponsoring.
Sie studierte Germanistik/Theaterwissenschaft und schloss Ausbildungen im Fundraising, Online Marketing und Texten ab.

Web: www.fundoffice.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 

Matthias Schloderer
Bayerische Staatsoper
Leitung Strategisches Management & Marketing

Matthias Schloderer ist promovierter Betriebswirt, nach seiner Zeit in der Beratung (u.a. bei E&Y und Vivaldi Partners in München und New York) seit September 2015 an der Bayerischen Staatsoper und leitet seit 2017 die Bereiche Strategisches Management & Marketing. Schon im Alter von elf Jahren stand er als Dritter Knabe in der Zauberflöte auf zahlreichen Opernbühnen und ist seitdem begeisterter Fan der internationalen Opernszene. Er ist zudem Dozent an der Hochschule für Musik und Theater München, der Hamburger Fernhochschule sowie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Web: www.staatsoper.de

zum Beitrag auf der Tagung
   
 

Urte Schmitt-Ulms
Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession

Marketing

Urte Schmitt-Ulms ist 1979 in Hannover geboren und absolvierte das Studium der Kunst-, Medien- und Literaturwissenschaft in Braunschweig sowie den Bachelor of Fine Arts am San Francisco Art Institute. Seit 2003 ist Urte bei der Secession tätig. Ihr Aufgabenbereich lag bei der Kunstvermittlung, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und seit 2013 liegt ihr Fokus auf dem Marketing.

Web: www.secession.at

zum Beitrag auf der Tagung

   
 
 

Andreas Zednicek
DIRECT MIND-Arts

Andreas Zednicek studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft, als er als Redakteur im Kulturressort erste Erfahrungen im kreativen Schreiben sammelte. Es folgte die Chefredaktion eines Lifestyle-Magazins bevor er in die Werbung wechselte und für verschiedene Agenturen in Österreich und Deutschland arbeitete. Seine Kreationen und Konzepte wurden national und international ausgezeichnet. Bei DIRECT MIND-Arts vereint er nun seine Leidenschaft für Kunst und Kultur mit seinem kreativen Talent.

Web: www.directmind-arts.at 

zum Beitrag auf der Tagung

   


 

 
Normal TextMedium TextLarge Text
 
 

 

Mit freundlicher Unterstützung von







 

 
 



 

 

 

 

 
 

 
 

 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von