Adressen und Anlaufstellen

 

Im Raum Wien hilft eine Initiative des Vereins Fremde werden Freunde bei der Partnersuche. Im Zentrum stehen soziale Team-Events, die im Rahmen von Corporate Volunteering-Partnerschaften durchgeführt werden sollen.Unternehmen mit NPOs zu vernetzen, die zueinander passen, ist dabei die Hauptaufgabe der Initiative. Weitere Informationen unter www.fremdewerdenfreunde.at/vermittlung/
   
Speziell um Corporate Volunteering geht es auf der Website www.covo.at. Hier werden zum einen die Grundbegriffe des Corporate Volunteering erläutert und andererseits Informationen zur Umsetzung von Corporate Volunteering Kooperationen dargelegt. Zudem bieten Berichte abgeschlossener Projekte Erfahrungswerte und Einblicke in die Praxis des Corporate Volunteering.
   
In Linz bietet das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) signifikante Unterstützung bei der Partnersuche,  Koordination und Durchführung von Corporate Volunteering-Aktivitäten. Mit guten Verbindungen sowohl zu den Freiwilligenorganisationen als auch zu interessierten Unternehmen und dem richtigen Know-How begleiten die Mitarbeiter*innen den Prozess von A bis Z. Alle Informationen dazu unter www.ulf-ooe.at/unternehmen/
   
Das in Klagenfurt ansässige unternehmensgetragene Netzwerk "Verantwortung zeigen!" arbeitet einerseits als Matchmaker an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und NPOs, andererseits organisieren sie selbst umfangreiche Corporate Volunteering-Events im Rahmen der sogenannte Engagement-Tage.
   
Die Plattform www.vernetzte-welten.at bietet Informationen zum Thema Zeitspenden, in erster Linie im Bereich des Secondments.

 

 

Im Raum Wien hilft eine Initiative des Vereins Fremde werden Freunde bei der Partnersuche. Im Zentrum stehen soziale Team-Events, die im Rahmen von Corporate Volunteering-Partnerschaften durchgeführt werden sollen.Unternehmen mit NPOs zu vernetzen, die zueinander passen, ist dabei die Hauptaufgabe der Initiative. Weitere Informationen unter www.fremdewerdenfreunde.at/vermittlung/
   
Speziell um Corporate Volunteering geht es auf der Website www.covo.at. Hier werden zum einen die Grundbegriffe des Corporate Volunteering erläutert und andererseits Informationen zur Umsetzung von Corporate Volunteering Kooperationen dargelegt. Zudem bieten Berichte abgeschlossener Projekte Erfahrungswerte und Einblicke in die Praxis des Corporate Volunteering.
   
In Linz bietet das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) signifikante Unterstützung bei der Partnersuche,  Koordination und Durchführung von Corporate Volunteering-Aktivitäten. Mit guten Verbindungen sowohl zu den Freiwilligenorganisationen als auch zu interessierten Unternehmen und dem richtigen Know-How begleiten die Mitarbeiter*innen den Prozess von A bis Z. Alle Informationen dazu unter www.ulf-ooe.at/unternehmen/
   
Das in Klagenfurt ansässige unternehmensgetragene Netzwerk "Verantwortung zeigen!" arbeitet einerseits als Matchmaker an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und NPOs, andererseits organisieren sie selbst umfangreiche Corporate Volunteering-Events im Rahmen der sogenannte Engagement-Tage.
   
Die Plattform www.vernetzte-welten.at bietet Informationen zum Thema Zeitspenden, in erster Linie im Bereich des Secondments.

 

 
Normal TextMedium TextLarge Text