member of




Kooperationspartner von

 

 

JOB-CENTER
 
Sie suchen neue MitarbeiterInnen?
Bitte informieren Sie uns unter fva@fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen aus den Bereichen Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gerne kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online. Außerdem wird Ihre Ausschreibung in den FVA-Newsletter übernommen. Bitte lassen Sie uns Ihre Stellenanzeigen als Word-Datei zukommen.

Ihr Vorteil:
Sie erreichen mit der FVA-Jobbörse genau die Menschen, die Sie suchen: ExpertInnen aus den Bereichen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Seit 1. März 2011 sind in Stelleninseraten verpflichtend Angaben zum Mindestentgelt zu machen. Stellenausschreibungen ohne Mindestgehalt werden nicht online gestellt.


Sie suchen einen Job?

Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
 
JOBS
MitarbeiterIn Spendenservice (20h) 14.02.2018

neunerhaus

Aufgaben:

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien, die obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben durch Hilfe in den Bereichen Wohnen, medizinische und tiermedizinische Versorgung ermöglicht. Seit unserer Gründung verstehen wir uns dabei als fachlicher Innovationsmotor.

Werden Sie Teil von neunerhaus und unterstützen Sie unser Team als MitarbeiterIn Spendenservice, Teilzeit 20 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, Dienstort Wien.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Stammdatenerfassung und Datenpflege in der Datenbank
  • Einbuchen von Zahlungen
  • Einspielen von V3-Bankdateien
  • Erstellung von spendendatenbank-relevanten Informationen
  • Auswertungen von Fundraising-Aktivitäten
  • Führen von Bestandslisten (Werbematerial, Spendenboxen)
  • Unterstützung bei Akquisition, Ausbau und Bindung von SpenderInnen und KooperationspartnerInnen
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Sachspenden
  • Unterstützung im Bereich Brandmanagement


Wir erwarten:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich CRM/Datenbanken
  • Grundkenntnisse im Bereich Datenbankauswertungen, Statistiken bzw. Erfahrung in Kundenbindungsprogrammen
  • Erfahrungen im NPO Bereich (Fundraising) von Vorteil
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Datenbanken, MS-Office, Kenntnisse InDesign erwünscht)
  • Zahlenaffinität
  • sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Ausgezeichnetes Deutsch in Wort und Schrift


Unser Angebot:

Wir bieten einem/einer dynamischen, zielorientierten TeamplayerIn ein breitgefächertes und spannendes Aufgabengebiet, die Chance, die Entwicklung einer hoch innovativen Sozialorganisation mitzugestalten, flexible Arbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein inspirierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld. Bezahlung gemäß SWÖ-KV, Bruttogehalt je nach Vordienstzeiten monatlich € 1.081,26 bis € 1.242,369 bei 20 h.


Anmerkungen:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto, die Sie bitte bis spätestens 16. Februar 2018 an recruiting@neunerhaus.at senden. www.neunerhaus.at



Bewerbungsfrist:

16.02.2018

Kontakt

neunerhaus

Mag.a Ingrid Springinklee




recruiting@neunerhaus.at
(Bitte geben Sie bei der Bewerbung "FVA-Jobbörse" als Referenz an!)



RSS nutzen    
Normal TextMedium TextLarge Text
 
Job-Newsletter
Bleiben Sie am Laufenden mit dem Newsletter des Fundraising Verbands Austria. Wir informieren Sie laufend über neue Job-Angebote und vieles mehr aus dem Fundraising-Bereich.
 
 
FVA-JOBCENTER
Sie suchen...

...neue MitarbeiterInnen?
Bitte kontaktieren Sie uns unter fva[at]fundraising.at! Wir stellen Ihre Job-Ausschreibungen kostenlos für Sie in die FVA-Jobbörse online.

...einen Job?
Dann sind Sie hier richtig! Die FVA-Jobbörse ist die größte Plattform für Fundraising-Jobangebote in Österreich.
 

 
Stelleninserate

Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) mit 1.8.2013

Mit der Novelle zum Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) tritt mit 1. August 2013 eine Erweiterung der verpflichtenden Entgeltangabe bei der Stellenausschreibung in Kraft. Nunmehr gilt die Pflicht, ein Mindestentgelt anzugeben, auch für privatrechtliche Arbeitsverhältnisse, für die kein Kollektivvertrag, Gesetz oder andere Normen der kollektiven Rechtsgestaltung anwendbar sind, sobald ein Stelleninserat veröffentlicht wird.

In jenen Fällen ist in der Stellenausschreibung von der Arbeitgeberin, vom Arbeitgeber jenes Entgelt anzugeben, das als Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur vertraglichen Vereinbarung des Entgelts dienen soll.

Ausgenommen von dieser Bestimmung sind nur Geschäftsführer und Vorstände von Kapitalgesellschaften sowie leitende Angestellte von Unternehmen mit anderen Rechtsformen, wenn diesen maßgeblicher Einfluss auf die Führung des Unternehmens zusteht.