member of




Kooperationspartner von

member of




Kooperationspartner von

 
Zeitspenden - Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote

Um die Weiterentwicklung des Freiwilligenwesens in Österreich zu fördern, bietet der Fundraising Verband Austria im Rahmen des Projekts Zeitspenden nun über das gesamte Jahr Veranstaltungen und Weiterbildungsformate an. Zusätzlich zu einer jährlich stattfindenden Konferenz zum Thema Freiwilligenarbeit und -management sorgen Seminare, Webinare, Schulungen und Vernetzungstreffen dafür, dass FreiwilligenkoordinatorInnen - aber auch CSR-Verantwortliche in Unternehmen - am Ball bleiben.

Hier finden Sie Informationen zu den nächsten Terminen.

Um die Weiterentwicklung des Freiwilligenwesens in Österreich zu fördern, bietet der Fundraising Verband Austria im Rahmen des Projekts Zeitspenden nun über das gesamte Jahr Veranstaltungen und Weiterbildungsformate an. Zusätzlich zu einer jährlich stattfindenden Konferenz zum Thema Freiwilligenarbeit und -management sorgen Seminare, Webinare, Schulungen und Vernetzungstreffen dafür, dass FreiwilligenkoordinatorInnen - aber auch CSR-Verantwortliche in Unternehmen - am Ball bleiben.

Hier finden Sie Informationen zu den nächsten Terminen.

 
Aktuelle Termine

Symposium: Corporate Volunteering - durch Partnerschaften mehr bewegen

Wann: 4. Oktober 2018, 13:30-17:30, danach Ausklang und Networking
Wo: Microsoft Österreich, Am Euro Platz 3, 1120 Wien
Wer: MitarbeiterInnen von Unternehmen mit Interesse an CSR, sowie von Freiwilligenorganisationen
Kosten: Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber unbedingt erforderlich (nur wenige Plätze verfügbar)

ReferentInnen aus den USA und England bringen ihre Expertise mit den Themen "Cross-Sector Partnerships" und "A Business Case for Corporate Volunteering" zu uns nach Wien. Bei diesem exklusiven Event, haben Sie die einzigartige Möglichkeit zum Austausch mit ExpertInenn aus jenen Ländern, wo Corporate Volunteering bereits eine lange Tradition hat.

weitere Informationen und Anmeldung

Symposium: Corporate Volunteering - durch Partnerschaften mehr bewegen

Wann: 4. Oktober 2018, 13:30-17:30, danach Ausklang und Networking
Wo: Microsoft Österreich, Am Euro Platz 3, 1120 Wien
Wer: MitarbeiterInnen von Unternehmen mit Interesse an CSR, sowie von Freiwilligenorganisationen
Kosten: Teilnahme kostenlos, Anmeldung aber unbedingt erforderlich (nur wenige Plätze verfügbar)

ReferentInnen aus den USA und England bringen ihre Expertise mit den Themen "Cross-Sector Partnerships" und "A Business Case for Corporate Volunteering" zu uns nach Wien. Bei diesem exklusiven Event, haben Sie die einzigartige Möglichkeit zum Austausch mit ExpertInenn aus jenen Ländern, wo Corporate Volunteering bereits eine lange Tradition hat.

weitere Informationen und Anmeldung

 
Vergangene Veranstaltungen
Schulung Freiwilligennachweis NEU am 26.2. 2018

mit Wolfgang Kellner

Termin: Montag, 26.2.2018, 9.00-16.00 Uhr
Ort: Seminarraum des FVA, Herbeckstraße 27/10, 1180Wien


 

Schulung Freiwilligennachweis NEU am 26.2. 2018

mit Wolfgang Kellner

Termin: Montag, 26.2.2018, 9.00-16.00 Uhr
Ort: Seminarraum des FVA, Herbeckstraße 27/10, 1180Wien


 

 
 

Webinar "Rechtliche Grundlagen der Freiwilligenarbeit" am 23.4.2018

Das kostenlose Webinar gibt einen Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen der Freiwilligenarbeit, die Abgrenzung zum Dienstverhältnis aus privatrechtlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht, den Grenzen der Freiwilligentätigkeit sowie Haftungs- und Versicherungsfragen.

Termin: 23. April 2018, 10:00-11:15
Online-Seminar: Teilnahme bequem am eigenen PC (Mit Internetverbindung und Kopfhörern/Lautsprechern)
Kosten: Teilnahme kostenlos
Anmeldung: Anmeldung und Teilnahme über GoToWebinar

Der Referent

Dr. Bernhard Prommegger
Oberlandesgericht Linz

Studium der Rechtswissenschaften an der Univ. Salzburg; derzeit Senatpräsident am Oberlandesgericht Linz. Schwerpunkt der judiziellen Tätigkeit ist neben dem allgemeinen Zivilrecht das Arbeits- und Sozialrecht. Vortrags- und Beratertätigkeit in Rechtsfragen des Freiwilligenengagements für öffentliche und private Trägerorganisationen.

 

Webinar "Rechtliche Grundlagen der Freiwilligenarbeit" am 23.4.2018

Das kostenlose Webinar gibt einen Einblick in die rechtlichen Rahmenbedingungen der Freiwilligenarbeit, die Abgrenzung zum Dienstverhältnis aus privatrechtlicher und sozialversicherungsrechtlicher Sicht, den Grenzen der Freiwilligentätigkeit sowie Haftungs- und Versicherungsfragen.

Termin: 23. April 2018, 10:00-11:15
Online-Seminar: Teilnahme bequem am eigenen PC (Mit Internetverbindung und Kopfhörern/Lautsprechern)
Kosten: Teilnahme kostenlos
Anmeldung: Anmeldung und Teilnahme über GoToWebinar

Der Referent

Dr. Bernhard Prommegger
Oberlandesgericht Linz

Studium der Rechtswissenschaften an der Univ. Salzburg; derzeit Senatpräsident am Oberlandesgericht Linz. Schwerpunkt der judiziellen Tätigkeit ist neben dem allgemeinen Zivilrecht das Arbeits- und Sozialrecht. Vortrags- und Beratertätigkeit in Rechtsfragen des Freiwilligenengagements für öffentliche und private Trägerorganisationen.

 

 
 

Seminar "Risiko Freiwilligenarbeit" am 16.5.2018

In diesem Seminar geht Dr. Prommegger vertiefend auf die rechtlichen Rahmenbedingungen im Freiwilligenwesen ein. Thema ist die Risikoanalyse der Freiwilligenarbeit. Wie wird Freiwilligenarbeit rechtlich richtig gestaltet, welche Haftungsrisiken bestehen und welche Absicherungsmöglichkeiten gibt es?

Termin: 16. Mai 2018, 9:00-12:30
Ort: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung (ÖFSE), Sensengasse 3, 1090 Wien,
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, es stehen jedoch beschränkt Plätze zur Verfügung.

Der Referent

Dr. Bernhard Prommegger
Oberlandesgericht Linz

Studium der Rechtswissenschaften an der Univ. Salzburg; derzeit Senatpräsident am Oberlandesgericht Linz. Schwerpunkt der judiziellen Tätigkeit ist neben dem allgemeinen Zivilrecht das Arbeits- und Sozialrecht. Vortrags- und Beratertätigkeit in Rechtsfragen des Freiwilligenengagements für öffentliche und private Trägerorganisationen.

 

Seminar "Risiko Freiwilligenarbeit" am 16.5.2018

In diesem Seminar geht Dr. Prommegger vertiefend auf die rechtlichen Rahmenbedingungen im Freiwilligenwesen ein. Thema ist die Risikoanalyse der Freiwilligenarbeit. Wie wird Freiwilligenarbeit rechtlich richtig gestaltet, welche Haftungsrisiken bestehen und welche Absicherungsmöglichkeiten gibt es?

Termin: 16. Mai 2018, 9:00-12:30
Ort: C3 - Centrum für Internationale Entwicklung (ÖFSE), Sensengasse 3, 1090 Wien,
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, es stehen jedoch beschränkt Plätze zur Verfügung.

Der Referent

Dr. Bernhard Prommegger
Oberlandesgericht Linz

Studium der Rechtswissenschaften an der Univ. Salzburg; derzeit Senatpräsident am Oberlandesgericht Linz. Schwerpunkt der judiziellen Tätigkeit ist neben dem allgemeinen Zivilrecht das Arbeits- und Sozialrecht. Vortrags- und Beratertätigkeit in Rechtsfragen des Freiwilligenengagements für öffentliche und private Trägerorganisationen.

 

 
Kontakt


Ihr Kontakt zum Team des FVA

Sie haben Fragen? Das FVA-Team hilft Ihnen gerne weiter  mehr...>


Ihr Kontakt zum Team des FVA

Sie haben Fragen? Das FVA-Team hilft Ihnen gerne weiter  mehr...>

 
Normal TextMedium TextLarge Text
 
 

 

 

 

Das Weiterbildungsprogramm im Bereich Freiwilliges Engagement wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des BMASGK.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Weiterbildungsprogramm im Bereich Freiwilliges Engagement wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung des BMASGK.