member of




Kooperationspartner von

 

 

 
 
 

 


 
Schulung zum Freiwilligennachweis NEU

Der Freiwilligennachweis NEU des BMASK macht (informelles) Lernen und Kompetenzerwerb im Engagement sichtbar. In einem dialogischen Verfahren werden die erworbenen Kompetenzen erkundet und dokumentiert. Neben der Anerkennung des freiwilligen Engagements bietet dieser Nachweis den Freiwilligen die Möglichkeit, ihre Tätigkeiten nachzuweisen und auch am Arbeitsmarkt entsprechend geltend machen zu können.
In dieser Schulung lernen FreiwilligenkoordinatorInnen den Umgang mit dem Freiwilligennachweis, erlernen die methodische Vorgangsweise und erproben, wie man ihn richtig ausstellt.

Ziel: Qualifizierung für die Begleitung von Freiwilligen beim Erkunden der im Engagement erworbenen Kompetenzen.

Inhalte:

  • Lernen und Kompetenzerwerb im freiwilligen Engagement,
  • Erfassen informellen Lernens und informell erworbener Kompetenzen,
  • Erproben derMethode durch Erstellen eines eigenen Freiwilligennachweises,
  • Planen der Probephase.

Datum
Ort

26.2. 2018, 9.00-16.00 Uhr
Wien
   
Der Referent:  


©J.M. Trabichler

Mag. Wolfgang Kellner

Wolfgang Kellner ist Leiter des Bildungs- und Projektmanagements beim Ring Österreichischer Bildungswerke und war maßgeblich an der Gestaltung und Weiterentwicklung des neuen Freiwilligennachweises beteiligt. Im Auftrag des Sozialministeriums führt er Schulungen zur Anwendung des Nachweises sowohl in Wien als auch in den Bundesländern durch.
Mehr Informationen zu Schulungsterminen in den Bundesländern unter wolfgang.kellner@ring.bildungswerke.at

   
Kosten: Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos, die Plätze jedoch limitiert.
   
Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an projekte@fundraising.at


 

 
 

 
 

 


 
FVA-Seminar: Flipchartgestaltung für Besprechungen und Workshops

Ein Flipchart steht in den meisten Besprechungsräumen, ist einfach zu handhaben und das ideale Medium, um Besprechungen und Seminare dynamisch zu gestalten und gleichzeitig zu dokumentieren. Die Produktion von aussagekräftigen und ästhetisch einnehmende Flipcharts ist keine Kunst, sondern einfach zu erlernen.

                   

In dem Praxisseminar eignen sich die TeilnehmerInnen eine ansprechende Handschrift, einfache Gestaltungselemente wie Banner und Rahmen und den Einsatz von Farben an. Eine kleine Materialkunde und Praxistipps für den wirkungsvollen Einsatz von Flipcharts bei Besprechungen und Präsentationen runden das Seminar ab.

Jeder Teilnehmer erhält als Starterpaket einen Flipchartstift und eine Packung Wachsmalblöcke sowie ein Photoprotokoll des Seminars.

Zielgruppe:

  • FundraiserInnen
  • Führungskräfte
  • TrainerInnen


Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt.
 

Datum 20.3.2018, 13:00 – 17:30 Uhr
Ort Wien
   
Der Referent:
 
   

Friedbert Ottacher

Friedbert Ottacher arbeitet als Trainer, Universitätslektor, Key Note Speaker und Moderator in der internationalen Zusammenarbeit. Als ehemaliger Präsident des Toastmasters Rhetorikklub Wien verfügt er über Erfahrung im Einsatz von Präsentationsmedien – wobei er Flipchart bevorzugt.
   
Kosten: 260,- Euro
  210,- Euro für Mitglieder des FVA
 
 

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung

  1. Bitte geben Sie Ihre Emailadresse in das Feld weiter unten ein.
  2. Klicken Sie auf den Button "anmelden".
  3. Sie erhalten danach automatisch einen Link zum Anmeldeformular per Email zugeschickt!
 
 
 
FVA-Seminar: Das 1x1 des Datenschutzrechts für Fundraiser - Wien

Die in Österreich ab 25. Mai 2018 wirksam werdende EU Datenschutz-Grundverordnung und das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 bringen wesentliche Änderungen für datenverarbeitende Verantwortliche und Auftragsverarbeiter sowie erhöhte Strafdrohungen mit sich. Durch derzeit in Verhandlung stehende E-Privacy Verordnung drohen zudem Verschärfungen die sich auf die Kommunikation mit den Spendern auswirken können. Im Rahmen dieses Seminars werden die wesentlichen Grundlagen des geltenden und künftigen Datenschutzrechts für Fundraiser vermittelt. In diesem Workshop erfahren Sie welche Anforderungen für eine rechtmäßige Datenverarbeitung zu erfüllen sind welche wesentlichen Änderungen die DSGVO mit sich bringt.
 

  • Überblick: Änderungen und neue Anforderungen
  • Häufige Datenschutz-Schwachstellen mit Blick auf die neuen EU-Datenschutzregeln
  • Handlungsempfehlungen

 

Datum 8.3.2018, 13:00 – 17:30 Uhr
Ort Wien
   
Die Referentin:
 

Dr. iur. Heidi Scheichenbauer

Heidi Scheichenbauer ist als Juristin beim Fundraising Verband Austria tätig. Die Beantwortung datenschutzrechtlicher Fragestellungen und die Abhaltung von Seminaren zählen hier zu ihren laufenden Tätigkeiten. Außerdem ist sie Mitglied des Vereins österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at und Autorin von datenschutzrechtlichen Publikationen.
   
Kosten: 240,- Euro
  180,- Euro für Mitglieder des FVA

 

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung

  1. Bitte geben Sie Ihre Emailadresse in das Feld weiter unten ein.
  2. Klicken Sie auf den Button "anmelden".
  3. Sie erhalten danach automatisch einen Link zum Anmeldeformular per Email zugeschickt!
 
 
 
 

 
FVA-Seminar: Erfolgreiches Stiftungs-Fundraising


Sie suchen nach Finanzierung für Ihr Entwicklungsprojekt und wollen bei Stiftungen anklopfen? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig.

Lisa Ringhofer vermittelt Ihnen Basiswissen zu all dem, was Sie für erfolgreiches Stiftungs-Fundraising in der Entwicklungszusammenarbeit benötigen: von der aktuellen Stiftungslandschaft hin zu nützlichen Ressourcen und Tools zum Stiftungsresearch im Internet. Kompakt, praxisnah und erfolgsversprechend.

Was erwartet Sie?

  • Überblick über die derzeitige Stiftungslandschaft (Fokus auf D, CH, LI und AUT)
  • Stiftungsresearch im Internet: nützliche Ressourcen und Tools
  • So geht’s besser: Erfolgreiche Stiftungsanträge
     
Datum 5.6.2018, 13:00 – 17:00 Uhr
Ort Wien
   
Die Referentin:
 

Lisa Ringhofer
TripleMinds Consultancy

Lisa Ringhofer arbeitet seit mehr als 15 Jahren in der Entwicklungszusammenarbeit. Sie ist Mitbegründerin des Beraterinnennetzwerks TripleMinds, wo sie humanitäre Organisationen beim Fundraising, Projektanträgen und Evaluierungen unterstützt. Für Non-Profits und Sozialunternehmen, die im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit tätig sind, hat TripleMinds ein spezielles Tool entwickelt: TripleFunds (www.triple-funds.com) – eine web-basierte Datenbank mit tagesaktuellen Förderausschreibungen und anderen Ressourcen, die den Fundraising-Alltag erleichtern.
   
Kosten: 240,- Euro
  180,- Euro für Mitglieder des FVA

 

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung

  1. Bitte geben Sie Ihre Emailadresse in das Feld weiter unten ein.
  2. Klicken Sie auf den Button "anmelden".
  3. Sie erhalten danach automatisch einen Link zum Anmeldeformular per Email zugeschickt!

 

 
Normal TextMedium TextLarge Text
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für FVA-Seminare finden Sie hier: